Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Cangjie, der Urheber der chinesischen Schriftzeichen

Den alten chinesischen Legenden zufolge, wurden die chinesischen Schriftzeichen von Changjie kreiert. Er war der persönliche Historiker von Fu Xi und dem Gelben Kaiser.

Changjie, Urheber der chinesischen Schriftzeichen
(Illustriert von Yeuan Fang, Epoch Times Mitarbeiter)

Bei einer Wanderung in den Bergen stieß Changjie einmal auf eine riesige Schildkröte. Dabei zogen die blauen Linien auf dem Panzer der Schildkröte seine Aufmerksamkeit auf sich.

Sorgfältig studierte er die Linien und entdeckte spezifische Bedeutungen in ihren Mustern. Er hatte die Idee, dass Menschen auch ihre Gedanken und deren Sinngehalt oder Dinge der Aufzeichnung durch einfache Symbole, wie jene auf dem Rücken der Schildkröte, ausdrücken könnten.

Changjie beobachtete die Verteilung der Sterne, der Landschaften auf der Erde, der Formen von Geschöpfen und der Vegetation. Anhand dieser Beobachtungen kreierte er unterschiedliche Symbole und ordnete diesen unterschiedliche Bedeutungen zu.

Dann versuchte er unter Verwendung dieser Symbole seine Gedanken auszudrücken und er fand heraus, dass Menschen die Symbole und die Bedeutung, die er kommunizieren wollte, verstehen konnten. Dann übersetzte Changjie diese Symbole in „Worte“ und so waren die chinesischen Schriftzeichen geboren.

Jedes,von Changjie kreierte Schriftzeichen, hatte seine eigene Bedeutung. Dies unterscheidet sie von Sprachen, wie Arabisch, Russisch und Englisch, in denen Buchstaben Klänge repräsentieren, welche Worte formen, die wiederum Bedeutungen beinhalten. Im Chinesischen trägt das Symbol als solches die Bedeutung in sich.

Demzufolge bewahren jene chinesischen Schriftzeichen, die in jedem Strich ideographische Bedeutung bewahren, die Realität des Lebens unserer chinesischen Vorfahren. Durch das Studium der chinesischen Schriftzeichen kann man den Geist der chinesischen Kultur begreifen.

Das chinesische Schriftzeichen ist nicht nur ein Symbol für Sprache und menschliche Zivilisation, es trägt auch menschliche Erfahrung in sich. Unsere kulturelle Geschichte kann mit Schriftzeichen aufgezeichnet werden und so für Generationen bewahrt werden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv