Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Australien, Mandurah: Zuschauer der Weihnachtsparade erfreut über Falun Dafa

Falun Dafa-Praktizierende in Westaustralien nehmen am 11. Dezember 2012 an der Weihnachtsparade in der Stadt Mandurah teil.

Falun Dafa-Praktizierende in Westaustralien bei der Weihnachtsparade in Mandurah

Der Drachen- und Löwentanz, die Hüfttrommel-Gruppe – zusammen mit anderen Darbietungen der Falun Dafa-Praktizierenden – begeisterten Einheimische und Touristen gleichermaßen. Der Boot ähnliche, majestätisch goldene Festwagen der Praktizierenden wurde von allen genossen. Gedruckt auf den weißen Segeln und auf der Vorderseite des Bootes waren die Worte „Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht", das Leitprinzip von Falun Dafa, zu sehen. Auf beiden Seiten des Bootes war „Falun Dafa" gedruckt; am Heck gab es eine Flagge mit den chinesischen Schriftzeichen für „Falun Dafa ist gut".

Innerhalb der großen Lotusblume auf dem Boot saß eine ältere weibliche Praktizierende in einem goldenen Kostüm, begleitet von zwei jungen Praktizierenden. Sie alle winkten fröhlich den Zuschauern und wünschte ihnen frohe Weihnachten. Die Zuschauer applaudierten herzlich und riefen: „Fröhliche Weihnachten!".

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv