Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Shen Yun Performing Arts startet nordamerikanische Tournee 2013 in Mississauga, Kanada

Das New Yorker Ensemble Shen Yun Performing Arts eröffnete vom 20. bis 23. Dezember 2012 seine Tournee 2013 durch Nordamerika in Ontario, Kanada, im Living Arts Centre von Mississauga. Die Zuschauer der fünf ausverkauften Shows waren überwältigt von dem Angebot und der Schönheit des traditionellen chinesischen Tanzes, der Musik und der alten Kultur.

Das New Yorker Ensemble Shen Yun Performing Arts trat vom 20. bis 23. Dezember 2012 in fünf ausverkauften Shows in Mississauga, Kanada auf

Stadtratsmitglied ist dankbar für die Rückkehr von Shen Yun

Jim Tovey, Stadtratsmitglied von Mississauga sagte, dass er dankbar für die Rückkehr von Shen Yun ist. Er hatte die Show zum dritten Mal gesehen

Jim Tovey besuchte die Aufführung in Begleitung seiner Frau Lee, die als Ballettlehrerin tätig ist.

Das Ehepaar, beide begeisterte Kunstförderer, sagte, dass die Aufführung wirklich ein Genuss war.

„Es ist absolut fantastisch, wunderschön. Die Kostüme sind so bezaubernd und die Tänzer alle sehr gut trainiert“, sagte Herr Tovey. Dies war das dritte Mal, dass er die Shen Yun Aufführung gesehen hat.

„Wir lieben den Tanz und wir mögen den wunderbaren multikulturellen Aspekt unserer Stadt. Es bereichert alles von uns“, sagte er.

„Wir sind sehr dankbar, dass dieses Ensemble gekommen ist, um seine Talente und hervorragende Kreativität mit uns zu teilen.“

Herr Tovey drückte seine Begeisterung darüber aus, bei der ersten Show der Tournee 2013 durch Nordamerika von Shen Yun dabei zu sein. Dies machte den Abend für ihn noch aufregender.

Kunst paarte sich mit Athletik

Herr Tovey sagte, dass er über die athletischen Fähigkeiten der Tänzer erstaunt war, die mit der Artistik einhergeht.“

„Dieser Tanzstil ist sehr athletisch, mit den vielen Drehungen, Sprüngen, freihändigen Überschlägen, wundervollen Spagaten und anmutigen Bewegungen auf Zehenspitzen. Es ist einfach wunderbar hier zu sein. Wir finden es wirklich sehr gut“, sagte er.

Herr Tovey sprach über die falschen Vorstellungen vieler Menschen über die chinesische Kultur, sie denken, dass es nur eine Kultur ist. „… aber so ist es wirklich nicht“, sagte er. „Es gibt sehr viele Kulturen in China und in der Geschichte und Tradition Chinas.“

„Es ist wundervoll zu sehen, wie es so stolz gezeigt wird. … Ich finde es wirklich wunderbar für die Menschen, die nicht so viel über die chinesische Kultur wissen.“

Herr Tovey war beeindruckt von der Sopransolistin Pi-ju Huang und sagte: „Als sie den letzten Ton sang, ach du meine Güte! Es hallte im gesamten Theater. Es bebte richtig und war so kraftvoll! Sie ist eine erstaunliche Sängerin.“

Eine bereichernde Erfahrung

Herr Tovey sprach über die spirituelle Botschaft hinter Shen Yun und sagte: „Es ist eine Botschaft der Liebe, der Hoffnung und der Freundschaft.“

Er beschrieb einige der vielen Elemente, die er bei der Shen Yun Aufführung genoss, er sagte: „Sie wissen schon, die wunderschönen Kostüme, das Athletische, die Art, wie sie das Publikum erreichen und berühren.“

„Es ist eine umfassende Erfahrung und ich hoffe, dass viele Bürger von Mississauga – und ich bin mir sicher, dass es so sein wird – kommen werden, um sich die Show anzusehen. Ich hoffe, dass sie es wirklich genießen und die Erfahrung als eine Bereicherung erleben.“

Ein Tenor sagt, dass die Musik von Shen Yun „Herrlich, perfekt“ ist

Tenor Marcus Saroop in Begleitung seiner Mutter, Frau und Tochter

Im Publikum war auch Tenor Marcus Saroop, der seit seiner Kindheit mit Oper und aufführender Kunst zu tun hat. Er findet, dass Shen Yun eine der besten Produktionen ist, die er jemals gesehen hat.

„Ich habe nichts Ähnliches erlebt [Shen Yun]“, sagte er. „Ich habe viele verschiedene Opern, viele andere Shows gesehen, aber nichts war so wunderbar.“

Herr Saroop hat weltweit mit Live-Orchestern gesungen und dieses Jahr sang er bei mehreren Gelegenheiten mit dem weltbekannten spanischen Tenor und Dirigent Plácido Domingo.

Er sagte, dass die Gesangs- und Instrumentalaufführungen von Shen Yun „perfekt“ sind und einige seiner Lieblingsmomente der Show waren.

„Es war prächtig. Die Mitteilungen, der Klang, alles war perfekt und herrlich“, schwärmte er.

Herr Saroop lobte den Tenor Yuan Qu und die Sopransänger, Pi-ju Huang und Haolan Geng von Shen Yun.

„Sie haben große Fähigkeiten“, sagte er. „Die chinesischen Sänger waren unglaublich.“

Abschließend meinte er: „Alles funktionierte so gut zusammen, wie sie live sangen und auch die Zeichnungen. Die Bilder sind einfach unglaublich!“

„Sie waren erstklassig, die Musik [war] ausgezeichnet“

Herr Saroop sagte: „Ich weiß nicht, wie sie zu all diesen großen Werten kamen. Es ist einfach sagenhaft. Alles funktioniert so gut zusammen, wie sie live singen und auch die [digitalisierten Kulissen], die Zeichnungen sind einfach unglaublich.“

Herr Saroop genoss die Musik des Shen Yun-Orchesters sehr, die jede Tanzaufführung begleitete. „Die pausenlose Musik, das Orchester, es war der pure Genuss“, sagte er. „Die Show wurde wunderschön präsentiert, die Musik war wunderbar und alle verschiedenen kulturellen Tänze [waren] sensationell.“

Herr Saroop meinte, dass jeder Shen Yun sehen sollte „einfach um die Kultur zu teilen, das Erstaunliche und die Anmut der Kultur zu teilen und die Schönheit der gesamten Darstellung.“

Er sagte, dass er die Schönheit und den allgemeinen Reiz von Shen Yun, die sowohl Kultur als auch Rasse übersteigt, wirklich schätze.

Stadtratsmitglied: Shen Yun ist „Aufregend. Sagenhaft“

Ron Starr, Stadtratsmitglied von Mississauga sagte, dass Shen Yun eine kulturelle Erfahrung ist, die man nicht verpassen sollte

„Die Show ist wunderbar. Es ist eine wahre Freude, die Farben, die Kostüme und die besonderen Tänze“, sagte das Ratsmitglied.

Herr Starr war im Publikum bei der vierten, von fünf ausverkauften Shows im Living Arts Centre.

„Ich bin so froh hier zu sein, ich sehe die Show zum ersten Mal. Ich bin begeistert von dieser Art Show“, sagte er.

Das Ratsmitglied sagte, dass Shen Yun die 5000 Jahre alte chinesische Geschichte darstellt und somit gibt es eine Menge in einer Aufführung zu zeigen.

„Als jemand, der kein Chinese ist, und jemand der Aufführungen mag, lernte ich heute Abend einiges und ich glaube, dass es auch wichtig ist. Wir sollten nie damit aufhören, über uns selbst und anderen Kulturen zu lernen.“

Er unterstützte Shen Yun, indem er sagte: „Ich werde einer derjenigen sein, der jedem empfiehlt, sich die Aufführung wirklich genau anzuschauen und sie zu genießen.“

„Ich bin sehr froh hier zu sein und ich möchte jedem empfehlen zu kommen und die Show zu sehen. Aufregend. Sagenhaft. Das muss man sehen!“ sagte Herr Starr abschließend.

„Vollkommen schön“, sagt der Manager eines Fernsehsenders

Jake Dheer, Manager von Rogers Fernsehsender sagte, dass ihn die visuellen Eindrücke und Klänge von Shen Yun Performing Arts beeindruckt haben

Jake Dheer, Manager von Rogers Fernsehsender fand, dass Shen Yun „einfach phänomenal war“. Er ergänzte: „Es ist schön anzusehen, eine Geschichte, die 5000 Jahre alt ist. Die Kultur, der Tanz, die Akrobatik, alles war von Anfang bis Ende sehr schön.“

Herr Dheer wurde 2005 zum Bürger des Jahres von Mississauga ernannt und leitet seit 15 Jahren Rogers Fernsehkanal 10.

Er fand Shen Yun „eindrucksvoll“ und war von der Kombination der Elemente auf der Bühne beeindruckt. „Die visuellen Eindrücke, es war einfach wunderschön. Ich muss sagen, die Musik ist einfach phänomenal. Ich finde das Orchester ausgezeichnet. Alles, das Visuelle und das Auditive, absolut schön.“

Herr Dheer dachte auch an die viele Arbeit, die man aufbringen muss, um etwas auf dem Niveau von Shen Yun zu produzieren. „Ich glaube, dass es Jahre gedauert hat, das zusammenzubringen, weil so viele Aspekte darin sind. Und jeder einzelne Teil ist so gut choreografiert und synchronisiert.“

„Und es ist großartig, ohne jegliche Stimme Geschichten zu erzählen. Dies in Farbe und mit Stil zu tun, ist einfach hervorragend, absolut wunderschön. Ich habe keine Worte dafür. Es ist phänomenal!“ sagt er abschließend.

„Es ist einfach Klasse“, fügte Herr Dheer hinzu.

Quellen:
http://www.theepochtimes.com/…/327356.html
http://www.theepochtimes.com/…/328008.html
http://www.theepochtimes.com/…/327988.html
http://www.theepochtimes.com/…/327713.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema