Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA: Die Neujahrsparade in Flushing mit einem strahlenden Beitrag der Falun Gong-Praktizierenden

Am 16. Februar 2013 fand eine große Parade zum Chinesischen Neujahr in Flushing, New York, USA statt. Die Parade startete an der 37. Avenue, führte über die Main Street und Union Street zur 39. Avenue, wo sie endete. Viele Zuschauer säumten die Straßen.

Neujahrsparade in Flushing mit dem Beitrag der Falun Gong-Praktizierenden

Wie jedes Jahr wurde die Gruppe der Falun Gong-Praktizierenden auch dieses Jahr von den Zuschauern begeistert empfangen, insbesondere die Tian Guo Marching Band, die Drachentanz-Gruppe, die Laternen-Gruppe und die Übungsgruppe. Die Teilnehmer präsentierten sich in traditionell festlichen Kostümen. Besonders auffällig waren die Transparente mit den besten Grüßen und Wünschen zum chinesischen Neujahr, die die Botschaft des Frühlings übermittelten.

Die Tian Guo Marching Band erfreut mit ihrem Charme

Die über 100 Mitglieder der Tian Guo Marching Band mit den wunderschönen blau-weißen Kostümen spielten unter anderem die Musikstücke „Falun Dafa ist gut“ und „Fa-Trommel und Fa-Trompete erschüttern die zehn Himmelsrichtungen“. Die musikalischen Darbietungen wirkten sehr dynamisch und ermutigend. Schon als die Kapelle vor dem Beginn der Parade einige Stücke probte, zog sie eine Menge von Schaulustigen an. Ein Passant rief begeistert aus: „Wunderbar, sehr schön!“ Die Mitglieder der Musikkapelle sind zum Teil Chinesen, zum Teil Amerikaner. Sie kommen aus allen Berufen und Branchen, verbunden mit einem gemeinsamen Wunsch, den Menschen die Schönheit von Falun Gong zu vermitteln.

Die Trompeterin Nadia stammt aus einer christlichen Familie in Jerusalem. Sie sagte: „Von klein auf suchte ich nach der Wahrheit. Ich wusste, dass die christliche Lehre noch nicht das Endgültige ist, denn ich hatte immer das Gefühl, dass hier etwas fehlte und dass es noch etwas Stärkeres geben musste. Später lernte ich Yoga und übte jeden Tag fünf bis sechs Stunden. Obwohl ich fünf Jahre lang Yoga übte, war die Wirkung nicht so gut wie beim ersten Üben der Falun Dafa Übungen. Falun Dafa schenkte mir inneren Frieden und Erleuchtung.“

Falun Gong-Praktizierende senden Grüße

Die jungen westlichen Drachen-Tänzer verbreiteten eine starke Dynamik. Jeder Teilnehmer überbrachte den Zuschauern seine aufrichtigsten Wünsche.

Die traditionelle Laternen-Gruppe präsentierte die positive und vertraute Atmosphäre des chinesischen Neujahrs. Die wahre Botschaft auf den Laternen leuchtete in großen goldenen Schriftzeichen „Falun Gong“, „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut“.

Die Übungsgruppe führte die leicht zu lernenden Falun Dafa-Übungen vor. Sie setzte sich aus Personen jeden Alters und verschiedener Nationalitäten zusammen: Senioren, Teenager, junge Leute, Personen mittleren Alters und unterschiedlicher Herkunft und Abstammung. Sie zeigten ein Spruchband: „Falun Dafa ist gut“, „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut“ und wünschten den Zuschauern ein glückliches Neujahr.

Die Zuschauer fotografierten, filmten oder machten Aufnahmen mit ihrem ipad. Alle Befragten waren der Meinung, dass die Gruppe der Falun Dafa-Praktizierenden das Image der Chinesen verbessern würde.

Kate rief aus: „Super! Die Tian Guo Marching Band ist besonders beeindruckend und inspirierend. Die Musik hört sich sehr gut an. Die Parade gibt mir die Möglichkeit, die traditionelle chinesische Kultur kennenzulernen.“

Der Generalauditor Voss Voris sagte: „Hier feiern die Menschen verschiedener Nationalitäten mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen harmonisch zusammen, das gefällt mir sehr.“

Frau Liu und Frau Li aus Festlandchina fanden die Falun Gong-Gruppe sehr großartig. Sie repräsentiere „das Gesicht der Chinesen“, meinten sie.

Ein Zuschauer vom Festlandchina sagte, dass diese Neujahrsparade die traditionelle chinesische Kultur zeige und den Geist des chinesischen Volkes verkörpere. Er fand die Aufführung der Hüfttrommler und der Tian Guo Marching Band sehr gut, sehr klar und dynamisch und hatte den Eindruck, dass die Gruppe der Praktizierenden im Vergleich zu den früheren Jahren angewachsen sei.

Ein anderer Zuschauer aus Festlandchina fand die Gruppe der Falun Dafa-Praktizierenden ebenfalls sehr gut und größer als alle anderen teilnehmenden Gruppen.

Die Praktizierenden ließen die Menschen die Freude, das Licht und die Hoffnung spüren, die die Prinzipien von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht bringen. Der Falun Dafa-Praktizierende Zenon sagte: „Immer mehr Menschen wissen, dass wir gutherzige und glückliche Menschen sind. Unser Wunsch ist, noch mehr Chinesen die Schönheit von Falun Dafa erkennen zu lassen.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv