Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gesegnet für den Glauben, dass Falun Dafa gut ist

Herr Liu verkauft draußen vor unserem Haus kalte Getränke. Er hat beim Militär gedient und war Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh).Obwohl meine Frau ihm die Tatsachen über Falun Dafa erklärt hat, und mit ihm über den Austritt aus der KPCh und den ihr angegliederten Organisationen gesprochen hat, hatte er nur eine vage Vorstellung von Falun Dafa-Praktizierenden.

Meine Frau gab ihm ein Exemplar der Neun Kommentare über die Kommunistische Partei, aber er sagte immer wieder, dass die Praktizierenden nur zu stur wären, obwohl er Sympathie für Praktizierende hatte, die verfolgt wurden.

Weil die KPCh den Atheismus fördert, Falun Dafa dämonisiert, und die Verfolgung der Praktik fortsetzt, sind viele Menschen nicht mehr tugendhaft oder ehrlich, und verwechseln Gerechtigkeit mit Sturheit.

Durch Schwierigkeiten herausgefunden, dass Falun Dafa gut ist

Eines Tages, im letzten Winter traf ich Herrn Liu. Er sah abgemagert aus und hatte Schwierigkeiten beim Gehen. Ich fragte ihn, ob er Krampfadern hätte. Menschen mit dieser Krankheit haben solche Schwierigkeiten beim Gehen.

Er sagte mir, dass er sich demnächst einer Operation in einem Krankenhaus der Stadt Lanzhou, der Hauptstadt der Provinz Gansu, unterziehen werde.

Es war offensichtlich, dass er große Schmerzen hatte, so dass ich ihm vorschlug, er solle "Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut" wiederholen. Er stimmte zu.

Als ich ihn wieder traf, sah es nicht so aus, als ob es besser geworden wäre. Er sagte, es hätte nicht funktioniert. Ich erklärte ihm, dass es nur funktioniert, wenn er dabei aufrichtig ist, und wirklich glaubt, dass Falun Dafa gut ist.

Ich gab ihm zwei Flyer mit Erklärungen zu Falun Dafa und mit Geschichten über Menschen, die gesegnet wurden, nachdem sie aufrichtig "Falun Dafa ist gut" gesagt hatten.

Außerdem sagte ich, dass in China, wo Falun Dafa verboten ist und verfolgt wird, jeder, der sich für die Praktik einsetzt und die Praktizierenden unterstützt, und jeder der sagt: "Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht ist gut" für diese wohlwollenden Gedanken belohnt wird.

Als ich Liu wieder traf, konnte er gut laufen. Er hatte keine Schmerzen mehr, und sagte, dass er nicht operiert werden würde. Er sagte: „Danke, dass Sie mir geholfen haben."

Ich antwortete: „Ich habe nicht die Fähigkeit, Ihnen zu helfen. Sie sind wieder gesund geworden, weil Sie an einem wohlwollenden Gedanken festgehalten haben und dafür belohnt wurden." Seit dieser Zeit sprach er jedes Mal von Falun Dafa, wenn ich ihn traf, und er sagt auch nicht mehr, dass es krank sei, wenn Praktizierende an ihrem Glauben festhalten.

Gesegnet für das Annehmen von Informationsmaterial, das über die Wahrheit von Falun Gong aufklärt

Eines Tages erklärte ich einer älteren Person, dass Rauchen der Gesundheit schadet. Er zeigte auf seinen Hals und sagte, dass anscheinend seine Kehle [schon] davon betroffen sei, aber er könne [trotzdem] das Rauchen nicht aufgeben. Er drehte sich zu mir um und sagte, etwas geheimnisvoll: "Ich habe die beiden Sätze ´Falun Dafa ist gut´und ´Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut' immer wiederholt und jetzt geht es mir gut." Er tätschelte seine Beine und sagte: "Können Sie sich an mich erinnern? Letztes Jahr haben Sie mir ein Amulett gegeben und gesagt, ich solle das sagen. Jetzt tun mir meine Füße nicht mehr weh."

Der Mann, der in den Siebzigern zu sein schien, kam mir bekannt vor. Ich dachte, ich habe ihm früher einmal Materialien zu Falun Dafa gegeben. Ich habe ihn oft gesehen, aber nicht wirklich mit ihm gesprochen. Heute sagte er mir, dass er von Falun Dafa gesegnet worden ist.

Da sah ich einen anderen älteren Mann in einem Rollstuhl, und sagte zu ihm: „Sie sollten „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut" wiederholen.

Er sagte, das habe ihm vor ein paar Jahren schon einmal jemand gesagt. Er räumte ein, dass er die Worte vergessen habe und es deshalb nicht tun konnte. Er sagte, eine Frau habe ihm eine Broschüre und einige Amulette gegeben.

Ich sagte zu ihm: „Sie müssen wirklich an das glauben, was Sie sagen. Es funktioniert nur, wenn Sie es mit einem aufrichtigen Herzen wiederholen."

Die andere ältere Person, die gesegnet und belohnt worden war, nickte und stimmte allem zu, was ich sagte.

Ich fuhr fort, zu dem Mann im Rollstuhl zu sprechen: „Sie sagten, Sie könnten nicht ohne Hilfe stehen. Sehen Sie sich die Broschüre an, wenn Sie nach Hause kommen. Dann sagen Sie: „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut." Wenn Sie das wirklich von Herzen glauben, werden Sie gesegnet, und in der Lage sein, selbst zu gehen" Er nickte.

Bevor er ging, bat mich der erste ältere Mann, der belohnt und gesegnet worden war, um Informationsmaterial. Ich gab ihm eine Kopie von „Himmel und Erde“. Er steckte es in seine Tasche, bevor er nach Hause ging.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema