Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Großbritannien/Birmingham: Besucher der Messe „Wellness für Körper Geist Seele“ genießen die starke Energie von Falun Gong

Die Messe „Wellness für Körper Geist Seele“ fand vom 11. bis 13. September 2015 im Nationalen Messezentrum (NEC) in Birmingham statt. Die einheimischen Falun Gong-Praktizierenden waren dort mit einem Stand vertreten und informierten Tausende von Messebesucher über die positive Wirkung, die Falun Gong auf Körper, Geist und Seele ausübt.

Die Messe ist einzig dem Streben nach einer gesunden, kreativen und erfüllenden Lebensweise gewidmet. Die erste Messe dieser Art fand weltweit vor 38 Jahren statt.

Vom 11. bis 13. September 2015 stellen Falun Gong-Praktizierende auf der Messe „Wohlbefinden für Körper Geist Seele“ in Birmingham Falun Gong vor.

Unter den ca. 100 Ständen ragte der Stand der Falun Gong-Praktizierenden mit einem auffälligen Display heraus. Davor führten Praktizierende in goldfarbener Kleidung die Übungen zu ansprechender Musik vor. Sie verteilten Informationsbroschüren und handgefertigte Lotusblüten aus Papier an die Messebesucher und beschrieben ihnen die positiven Wirkungen von Falun Gong.

Es gab vier Termine pro Messetag, an denen Interessierte kostenlos die Übungen lernen konnten. Viele nutzten diese Gelegenheit und konnten die wohltuende Wirkung direkt wahrnehmen.

Messeveranstalter schätzen Falun Gong

Ein Messe-Mitarbeiter macht Videoaufnahmen von den Falun Gong-Praktizierenden.

Die Messeveranstalter schätzten den Beitrag der Falun Gong-Praktizierenden und baten sie, im nächsten Jahr wiederzukommen. Ein Messemitarbeiter kürte ihren Stand als einen der besten und machte zwei Videoaufnahmen von den Aktivitäten, die dort stattfanden.

Interviews mit Medien

SKY TV interviewte einen Falun Gong-Praktizierenden.

Gleich am ersten Messetag kam ein Reporter des SKY-Fernsehsenders über asiatische Kultur an den Stand der Praktizierenden. Der Reporter interviewte einen Praktizierenden über seine Erfahrungen mit Falun Gong und filmte dann die Meditationsübung.

Falun Gong fördert Harmonie

Neelam ist von Falun Gong fasziniert.

Neelam, eine Wahrsagerin, näherte sich dem Stand der Falun Gong-Praktizierenden und fragte, ob sie sich die Bücher ansehen könne. Als sie eines öffnete, fand sie ihre Verbindung mit Falun Gong. „Ich mache auch Meditation. Diese Bewegungen sehen so vertraut aus“, rief sie aus.

Sie war noch aufgeregter, als sie das Bild des Falun in dem Buch sah: „Sehen Sie! Schauen Sie sich das Bild an! Es erinnert mich an ein Bild, das mein Vater immer malte, bevor er betete. Er sagte mir, dass dieses Symbol das gesamte Universum repräsentiere, dass es überall Götter gäbe und dass sie positive Energie ins gesamte Universum brächten.“

Neelam erzählte, dass sie schon immer an geistigen Dingen und verschiedenen Kulturen interessiert gewesen sei. Auch wenn es jetzt das erste Mal war, dass sie Falun Gong begegnete, so war sie überzeugt, dass es außergewöhnlich war. Ihr Zeitplan erlaubte ihr nicht, die Übungen mitzumachen, aber sie nahm sich vor, im Internet mehr darüber nachzulesen.

Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht sind Dinge, die jeder für die Welt möchte

Die Schwestern Sukhueer und Gurpreet loben Falun Gong, als sie die Übungen ausprobieren.

Die Schwestern Sukhueer und Gurpreet sind beide Lehrerinnen und meditieren gerne. Falun Gong faszinierte sie, daher lernten die Übungen. Danach erzählten sie: „Es war sehr entspannend. Es beruhigte mich, vor allem mitten in diesem Lärm. Das ist großartig!”

„Ich denke, dass Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht Dinge sind, die jeder für die Welt möchte. Die Menschen im 21. Jahrhundert sind so beschäftigt, denken nur an sich selbst, aber vergessen die Einheit und die Verbindung zwischen den Leben. Barmherzigkeit verbindet jeden mit dem Universum. Also sollten wir alles mit Barmherzigkeit behandeln, auch jede Person, jedes Tier und die Natur.“

Ein starkes Energiefeld

Dean Roberts lernt Falun Gong.

Dean Roberts ist Privatlehrer, er meditiert bereits seit vier Jahren. Er spürte am ersten Messetag das starke Energiefeld am Stand der Praktizierenden und fühlte sich sofort zu Falun Gong hingezogen.

Nachdem ihm ein Praktizierender eine Einführung in Falun Gong gegeben hatte, kam er am nächsten Tag, um die Übungen zu lernen. Bei der Frage, wie er sich fühle, antwortete er: „Es reinigt deinen Geist und es ist sehr entspannend, in einer positiven Art und Weise … Ich genieße es zu meditieren. Es ist genau die Energie, die ich brauche.“ Schon am Vortag habe er beschlossen, Falun Gong auszuprobieren, sagte er. „Ich habe es gestern gespürt. Hier ist ein starkes Energiefeld.”

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv