Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Kanada/Ontario: Falun Gong bei Niagara Weinfest mir Applaus aufgenommen

Das jährliche Niagara Weinfest ist eines der 100 Top Ereignisse in Kanada und wohlbekannt dafür, Kulturaustausch zu fördern und die Gemeinde zu stärken. Während des „Ernte-Straßenfest“-Umzugs am 26. September waren wieder die Falun Gong-Praktizierenden mit der Tian Guo Marching Band und der traditionellen Hüfttrommelgruppe dabei.

26. September 2015: Praktizierende nehmen am Niagara Weinfest teil.

Die Hüfttrommelgruppe spielt beim Umzug des Weinfestes.

Die Praktizierenden aus der Gegend von Toronto reisten ungefähr 130 Kilometer an, um an dem Ereignis teilzunehmen. Während des zweistündigen Umzuges lobten vieleder von ca. 100.000 Zuschauern die Darbietung der Praktizierenden.

Darunter war auch der 85-jährige Herr Watson, der in St. Catharines lebt. „Ich war von der Marschkapelle zutiefst bewegt – es ist so schön!“ Er nahm ein Flugblatt von einem Praktizierenden entgegen und sagte, er freue sich darauf, mehr über Falun Gong zu erfahren.

„Wir feiern hier Vielfalt“

Murray, ein Mitglied des St. Catharines Schreib Clubs, nahm ebenfalls an dem Umzug teil. Er habe die Aufführung sehr genossen, sagte er.. Er war beeindruckt von der Größe der Marschkapelle, der Anzahl der Musiker und der Vielfalt der Instrumente.

Murray war überrascht, als er hörte, dass Falun Gong in China verfolgt wird und sagte, dass die Unterdrückung falsch sei. „Falun Gong-Praktizierende haben sehr viel zu der Gemeinde beigetragen, so wie heute diese großartige Musik. Wir feiern hier die Vielfalt.“

Murray genoss die Aufführung der Praktizierenden sehr.

Al, Koordinator einer Drachentanzgruppe bei dem Ereignis, erklärte, dass er die Tian Guo Marching Band bereits früher gesehen habe und sie jedes Mal genießen würde. Er sagte, die Musik der Marschkapelle sei sehr „beflügelnd“. „Eine solche Marschkapelle ist sehr selten“, merkte er an.

„Ich mag alles an der Marschkapelle“

Marilyn ist auch Teil der Drachentanzgruppe. „Es ist das erste Mal, dass ich diese Marschkapelle [die Tian Guo Marching Band] gesehen habe und sie ist großartig.“ Sie deutete auf die Worte „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ auf dem Rücken der Hemden der Marschkapelle und fügte hinzu, sie stimme diesen Grundsätzen zu.

Marilyn sprach mit den Praktizierenden, bis ihre eigene Gruppe sich in Bewegung setzte. Als sie von der Unterdrückung in China hörte, sagte sie: „Das tut mir so leid und ich werde mehr darüber nachlesen.“

Marilyn sagte, sie schätze die Grundsätze „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht.“

Chris sah sich dem Umzug mit ihrer Schwester und ihrer Mutter an. Sie waren aufgeregt und klatschten, als die Tian Guo Marching Band vorbeikam. „Ich mag alles an dieser Marschkapelle, die Musik, die Farben und die Kostüme“, sagte Chris. „Und die Hüfttrommelgruppe ist auch großartig.“

Die drei wussten von der Verfolgung von Falun Gong in China. „Eure Gruppe ist wirklich herausragend und ich hoffe, ihr kommt wieder“, fügte Chris hinzu.

Unterstützung durch Chinesen

Herr Zhang kommt ursprünglich aus der Provinz Guangdong in China. Er sah sich den Umzug mit seinem Sohn an und beide lobten die Falun Gong-Gruppe. Wie Herr Zhang erzählte, lebe er seit 20 Jahren in Kanada und sehe oft Aufführungen von Falun Gong-Praktizierenden bei Umzügen. „Ich mag es jedes Mal sehr und bin stolz darauf, weil ich auch Chinese bin.“ Sein Sohn lobte die Praktizierenden: „Sehr gut!“

Herr Zhou und seine Frau sind Touristen aus Peking. „Es ist das erste Mal, dass ich einen Umzug außerhalb Chinas sehe. Und die Falun Gong-Gruppe sieht großartig aus!“ Herr Zhou wusste von der Verfolgung in China. Als er hörte, dass gegen Jiang Zemin wegen der Verfolgung von Falun Gong Strafanzeige erstattet wurde, nickte er zustimmend. „Er verdient es – schließlich sollten alle Falun Gong-Praktizierende ihre Freiheit haben.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv