Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Kanada-Tag: Die universellen Werte Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht verbreiten

Der 1. Juli ist Kanadas 149. Geburtstag, dieser Tag wird jedes Jahr als Kanada-Tag gefeiert. Die Falun Gong-Gruppen in Ottawa und Toronto nahmen an einer Reihe von Feierlichkeiten teil und leisteten mit den universellen Werten Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht einen Beitrag zur multikulturellen Atmosphäre des Landes.

Praktizierende aus Ottawa, New York und Montreal zeigten bei einer Feier auf dem Parliament Hill in Ottawa künstlerische Darbietungen, die sich mehr als 40.000 Menschen anschauten.

Praktizierende machen die Übungen.
Der Löwentanz
Touristen (zweite Reihe) lernen die Falun Gong Übungen.

Michel Marenger war im Publikum und sagte, dass er von der Falun Gong-Meditation berührt sei. Er meinte, dass die Menschen durch Meditation mit der Umgebung kommunizieren könnten.

Michel stimmte auch den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht zu. „Mitfühlend zu sein, ist ein Grundwert. Wenn man mit seinen Reden und seinem Verhalten die Umwelt verschmutzt, verschmutzt man auch sein eigenes Herz und seinen Körper. Also ist es sehr wichtig, andere und die Umwelt mit Güte zu behandeln. Doch nicht jeder versteht das. Diese Art der Spiritualität kommt aus tiefstem Herzen. Mitfühlend zu sein, ist das Wichtigste und am wunderbarsten und es wird belohnt“, sagte er.

Ein Mann namens Herelle unterstützte ebenfalls die Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. „Es ist sehr wichtig ehrlich und gütig zu sein und bei Schwierigkeiten im täglichen Leben Nachsicht zu üben“, sagte er.

Grace Wollensak, Vertreterin für Falun Gong, erklärte, dass Praktizierende seit dem Jahr 2000 an der jährlichen Feierlichkeit des Kanada-Tages auf dem Parliament Hill teilnehmen würden: „Wir wollen zur Gesellschaft etwas beitragen und die Schönheit der traditionellen chinesischen Kultur mit Kanadiern teilen“, sagte sie.

Kanadas Premierminister Trudeau betonte in seiner Ansprache auf Französisch: „Vielfalt ist unsere Stärke, ist etwas, das wir seit langem kennen. Heute ist es etwas, das wir feiern.“

Auf Englisch fuhr er fort: „Wir teilen Werte, Dinge wie Güte, Mitgefühl und ein tiefes Gefühl der Fairness. Und wir wissen, dass das beste Kanada das Kanada ist, in dem wir alle erfolgreich sein können.“

Die kanadische Regierung hat den friedlichen Widerstand der Falun Gong-Praktizierenden stark unterstützt. Im November 2015 hatte PM Trudeau auf dem G20-Gipfeltreffen die Falun Gong-Angelegenheit beim chinesischen Präsidenten angesprochen. Im Februar 2015 verabschiedete das kanadische Parlament eine Resolution, die den staatlich sanktionierten Organraub in China verurteilt. Ex-Premierminister Harper ergriff ähnliche Maßnahmen und drängte Peking, die Verfolgung zu beenden.

Zwei Paraden im Großraum Torontos

Die Tian Guo Marching Band spielte am Morgen des 1. Juli in der Kanada-Parade in Port Credit. Nach einer kurzen Pause eilte dieselbe Band an das Ende der Metropole und spielte am Nachmittag in der Parade in Scarborough.

Die Band in Mississauga
Die Band in Scarborough

Brittney Mylko (rechts), die Veranstalterin der Parade in Port Credit, sieht in den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht das, wonach sie sich sehnt. Sie glaubt, dass dieses Prinzip von einer höheren Ebene kommt. „Ich möchte die Falun Gong-Meditation versuchen“, sagt sie. „Die Verfolgung in China ist schrecklich. China sollte von Kanada und den USA lernen, wie man Gruppen mit unterschiedlichen Überzeugungen akzeptiert. Die Verfolgung muss beendet werden.“

Ehsan Khandaker, dem Leiter der Heartland Creditview Community & Health Services, haben die Auftritte der Band sehr gefallen. Er macht viele Bilder und sagt, dass er die Band zu einer anderen Parade im August einladen werde.

Liselle, ihr Mann Mike und Tochter July sehen Falun Gong jedes Jahr in dieser Parade. „Sie sind voller Energie und bringen dem Publikum Frieden“, sagt July. Mike war traurig zu hören, dass die Verfolgung von Falun Gong in China immer noch im Gange ist. „Wenn die Menschen die Schönheit von Falun Gong in der Parade sehen, kennen sie nicht die traurige Geschichte dahinter. Ich gehe online, um mehr darüber zu erfahren, wie ich ihnen helfen kann. Ich hoffe, dass noch mehr Menschen heraustreten und ihren friedlichen Widerstand unterstützen“, sagt Mike.

Linda und ihr Mann Peter haben viele Paraden gesehen, aber die Falun Gong-Gruppe ist „einzigartig“ finden sie. „Sie sind friedlich, glücklich, und haben eine starke Energie“, sagt Peter.

Ein philippinische Gruppe sagt, dass sie alle Falun Gong unterstützen. „Die Verfolgung von Falun Gong wird nicht mehr lange dauern“, sagt Edward (rechts.

Loza und ihre Freunde aus Polen waren begeistert, Falun Gong in der Parade zu sehen. „Sie werden Falun Gong Flugblätter und eine kanadische Flagge nach Polen mitnehmen. Das ist so eine wunderbare Erfahrung für sie“, sagte Loza.

Margaret Zanel hofft die Band im nächsten Jahre wieder zu sehen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv