Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland: Touristen aus China drücken ihre Unterstützung für Falun Gong aus

In Deutschland haben viele ausländische Touristen erklärt, dass sie Falun Gong unterstützen. Bei einer Aktivität in Deutschland kam ein Chinese, um sich die Infotafel anzuschauen und nach einem Flyer zu fragen. Als Falun Gong Praktizierende anfingen, ihm mehr Einzelheiten über die Verfolgung erzählten, sagten sie nur einige Worte, dann unterbrach er und sagte er: „Ihr müsst nicht mehr sagen. Wenn Falun Gong wirklich eine schlechte Sache wäre, warum würden die Leute es dann lernen?“

Ein anderer chinesischer Mann hörte, dass bei dem Infostand Falun Gong Infomaterial erhältlich war, da kam er extra her, um mehr zu erfahren. Er sagte zu einem von uns, dass es in China keine Menschenrechte gibt, und dass die Leute Falun Gong unterstützen sollten.

Eine Frau interessierte sich sehr für die Falun Gong Übungen. Sie sagte, dass die Übungen sehr angenehm aussähen und fragte nach Darstellungen der Übung als Anleitung zum Lernen. Deutsche Leute fragten viel, wo der Übungsplatz sei da sie die Übungen lernen wollten.

Chinesische Version: http://yuanming.net/articles/200309/24534.html

Englische Version: http://www.clearharmony.net/articles/200309/15421.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv