Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

"Viele Menschen warten, dass für Falun Gong Gerechtigkeit hergestellt wird, damit sie es auch lernen können!“

"Viele Menschen warten, dass für Falun Gong Gerechtigkeit hergestellt wird, damit sie es auch lernen können!“

An einem Tag erhielt ich einen Telefonanruf von einer alten Klassenkameradin. Wir haben 20 Jahre nicht voneinander gehört. Sie fragte mich, was ich so tue. Ich erzählte ihr davon, dass ich von meiner Firma wegen des Praktizierens von Falun Gong gefeuert worden war. Meine ehemalige Klassenkameradin erstaunte mich, als sie plötzlich sagte, „Falun Gong ist toll! Ich warte schon so lange darauf, dass ich es lernen kann. Ich habe einen Kollegen, der Falun Gong übt. Er arbeitet hart, beschwert sich nie und denkt immer an andere. Er ist wirklich ein bemerkenswerter Mensch! Darum möchte ich es auch lernen, aber Jiang Zemin lässt uns nicht. Wenn die Gerechtigkeit für Falun Gong wieder hergestellt ist, dann werde ich mit Sicherheit mit dem Praktizieren anfangen. Ich sag dir, viele warten darauf, mit dem Praktizieren anzufangen!“

"Ich seid bewundernswerte Menschen"

In einem Bezirk in der Stadt Wuhan gab es einen jungen Mann, der viel von der Propaganda gehört hat und daran glaubte. Einige Falun Gong Praktizierende haben ihm immer wieder über die wahren Tatsachen informiert. Sie gaben im ein „Zhuan Falun“ zu lesen und noch einige andere Schriften von Lehrer Li Hongzhi, damit er Falun Gong selbst beurteilen konnte, so dass ihm letztendlich die Wahrheit klar wurde. Immer wenn er nun auf Falun Gong Praktizierende trifft, möchte er, dass sie ihm mehr darüber erzählten. Die Praktizierenden in China klären die Menschen über die Verfolgung auf, um der Unterdrückung entgegen zu wirken und zu verhindern, dass sich unwissende Menschen mit schuldig machen. Der junge Mann sagte, "Mittlerweile halten die Menschen das Gute für das Schlechte und das Schlechte für das Gute; erst nachdem ich euch getroffen habe, verstehe ich wie bewundernswert das ist, was ihr macht!“


Original vom: 20.11.2003
Chinesisches Original: http://www.minghui.ca/mh/articles/2003/11/9/60286.html
Englische Version: http://clearwisdom.net/emh/articles/2003/11/20/42421.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv