Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Falun Gong Praktizierende aus Österreich wünschen Lehrer Li ein frohes neues Jahr

Sehr geehrter Lehrer Li, wir halten unsere Hände und wünschen Ihnen aufrichtigst ein „frohes neues Jahr“.

Sehr geehrter Lehrer,
Das endlose Leiden und die endlose Güte
Haben den großen Kosmos vor Verkommenheit und Vernichtung gerettet
Viele Wesen in dem unendlichen Kosmos
Preisen und feiern mit Hochachtung den geehrten Lehrer
Die grenzenlose Gnade des Buddhas
Mit Worten nicht auszudrücken

Sehr geehrter Lehrer, wir können niemals das zurückgeben, was Sie uns gegeben haben. Alles, was wir tun können, ist das Fa fleißiger zu lernen und die drei Dinge gut zu machen, damit wir unser Versprechen einlösen können!

Falun Gong Praktizierende aus Österreich

29. Dezember 2003 (chinesischer Mondkalender)

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema