Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Malerei: Harmonie

Die Musik hatte im Alten China einen hohen Stellenwert. Und weshalb war das so? In einer Gesellschaft wirkt sich die Musik auf die Gewohnheiten des Menschen aus, für den Einzelnen kann es Gefühlen Ausdruck verleihen.

In diesem Garten, der von Bambus umgeben ist, steht ein künstlicher Baum und ist ein Geländer aus Marmor. Bei schönem Wetter machen die drei Frauen Musik.

Die Künstlerin Zhang Cui Ying ist eine Falun Gong Praktizierende. Sie nannte dieses Bild „Harmonie“ und schenkte es dem Präsidenten in der Ukraine mit den besten Wünschen für ein glückliches harmonisches Leben für das ukrainische Volk, ohne Krieg und in Frieden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema