Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Geschichten aus China: Leute, die die Wahrheit über die Verfolgung kennen, stellen ununterbrochen Infomaterialien her

Leute, die die Wahrheit kennen, stellen ununterbrochen Infomaterialien her
Nachdem sie die Wahrheit über Falun Gong verstanden hatten, haben die Schwester und der Schwager einer Praktizierenden aus meiner Stadt dabei geholfen, Falun Gong Infomaterialien herzustellen und die Öffentlichkeit die Fakten über die Verfolgung erkennen zu lassen. Als diese Praktizierende gesehen hatte, dass manche Praktizierende nach Beginn der Verfolgung von Falun Gong am 20. Juli 1999 aufgehört hatten zu üben, nahm sie Kontakt mit ihnen auf und überzeugte sie, weiterhin Falun Gong zu üben und zu helfen, sich für Falun Gong einzusetzen. Ihr Haus wurde ein Umschlagplatz für Infomaterialien. Praktizierende schickten Infomaterialien und Artikel des Lehrers zu ihrem Haus und sie brachte diese dann später zu anderen Praktizierenden. Viele Verwandte von Falun Gong Praktizierenden in meiner Stadt helfen dabei, die Infomaterialien zusammenzustellen und vorzubereiten.

Ein Bandscheibenvorfall verschwindet
Eine Falun Gong Praktizierende aus meiner Stadt hat vor kurzem ihren jüngeren Bruder besucht. Sie erzählte ihm Geschichten, wie Praktizierende bei ihrer Kultivierung, in der Gesellschaft und bei der Arbeit den Prinzipien „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ folgen. Sie erzählte ihm auch, wie die Fernsehsender Geschichten und falsche Anschuldigungen über Falun Gong erfinden. Nachdem er die Wahrheit verstanden hatte, begann er jedem den er traf davon zu berichten. Wann immer er Zeit findet, sagt er in Gedanken „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut!“ und „Falun Dafa ist gut!“ Kürzlich hat er seine Schwester angerufen und ihr gesagt, dass sein Bandscheibenvorfall verschwunden war (manchmal war seine Verfassung so ernst gewesen, dass er sich überhaupt nicht bewegen konnte). Seine Schwester forderte ihn auf, seine Geschichte mit anderen zu teilen und die Öffentlichkeit davon wissen zu lassen, so dass mehr Leute davon profitieren konnten.

Chinesisches Original
Englische Version

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv