Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gedicht: Diese Leiter führt zu mir selbst

Ich verlasse den Boden, auf dem ich stand,
ich verlasse alles, was ich bisher kannte
und klettere eine Leiter hoch in luftige Höhen.

Ich sehe nach unten in meine Vergangenheit
und sehe wie ich auf Egoismus und Anschauungen stand
und mich dort niedergelassen hatte.

Nun stehe ich auf Sprossen aus reiner Tugend,
auf einer Leiter die das Fa mir geschenkt hat.
Jede Sprosse besteht aus Zhen Shan Ren (1).

Ich kann weiter oben nichts sehen,
nur helle weiche Wolken und neue Horizonte
mit begrüßender, segensreicher Musik.

Mein Weg ist noch weit
und ich habe ein wenig Höhenangst, aber das macht nichts,
ich werde weitergehen.

Denn dieser Weg führt mich nach Hause.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema