Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Großbritannien: Praktizierende decken in Londons Chinatown die Verfolgung gegen Falun Gong auf

Londons Chinatown ist nicht nur ein "muß" für chinesische Touristen, sondern auch ein Ort, welchen britische Chinesen sehr häufig besuchen, weil es dort verschiedene chinesische Restaurants und Geschäfte für traditionelle Kultur gibt. Für Chinesen, die in Großbritannien leben, ist es ein guter Ort, um zu ihren Wurzeln zurückzufinden.

Am Nachmittag des 15. Januar 2005 war irgend etwas anders in dem belebten Londoner Chinatown. Mehrere Falun Gong Praktizierende aus verschiedenen Teilen Europas nutzten das Wochenende in Chinatown, um dort die Tatsachen der Verfolgung von Falun Gong in China aufzudecken und den Überseechinesen und Touristen das bösartige Wesen der chinesischen Kommunistischen Partei deutlich zu machen.

Seit Juli 1999 hat Jiang Zemins Regime Falun Gong Praktizierende unaufhörlich verfolgt, welche an die kosmischen Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht glauben. Bis heute wurden über 1000 Todesfälle von Falun Gong Praktizierenden bei dieser Völkermordkampagne bestätigt. Außerdem hat das kommunistische Regime alle Arten von Massenmedien verwendet, um seine bösartige Propaganda zu verbreiten und Falun Gong innerhalb und außerhalb Chinas zu diffamieren. Viele Chinesen haben durch diesen giftigen Einfluß einen negativen Eindruck von Falun Gong gewonnen. Um den Chinesen mehr Gelegenheiten zu geben, die wahren Tatsachen über Falun Gong und die bösartige Natur von Jiang Zemins Regime zu erfahren, kamen die europäischen Falun Gong Praktizierenden auch nach Chinatown.

Hunderte Praktizierende haben an jeder Ecke Chinatowns die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Nachdem viele Menschen die Flyer angenommen hatten, wollten sie näheres über die Verfolgung und Falun Gong wissen. Einige kamen von sich aus zu den Praktizierenden, um Flyer zu erhalten, während andere die Flyer höflich ablehnten, indem sie sagten, daß sie schon vorher einen erhalten hatten. Seitdem Jiang Zemins Regime die Verfolgung initiiert hat, haben Falun Gong Praktizierende weltweit, einschließlich denen in Europa, sich zur Aufgabe gemacht, die Tatsachen zu erklären und die Brutalität der Verfolgung aufzudecken. Viele Menschen konnten so das böse Wesen des kommunistischen Regimes erkennen. Falun Gong Praktizierende bestehen darauf, daß solange die Menschenrechtsverletzungen existieren, sie weiterhin die Verbrecher und ihre verwerflichen Taten enthüllen werden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv