Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Slowakei: Falun Gong wird in der Kleinstadt Seneca bekanntgemacht

Am kalten Morgen des 29. Januar 2005 besuchten Falun Gong Praktizierende Seneca, eine kleine slowakische Stadt, um Falun Gong bekanntzumachen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Verfolgung durch das kommunistische Regime in China zu lenken.

Viele Passanten hielten an, um sich die Poster anzusehen. Sie waren schockiert und viele von ihnen fragten, wie so etwas in unserer heutigen Welt geschehen kann. Viele Menschen unterschrieben eine Petition, die zu einem Ende der Verfolgung von Falun Gong aufruft und wünschten uns viel Erfolg bei unseren Bemühungen.

Wir besuchten auch die örtliche Bibliothek und schenkten ihnen das Einführungsbuch "Falun Gong, der Weg zur Vollendung", welches die Angestellten der Bibliothek gerne annahmen. Wir erzählten ihnen über den Völkermord, der in China passiert, und sie nahmen auch einige Flyer an, um sie den Besuchern der Bibliothek weiterzugeben.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv