Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Malaysia: Die Falun Gong Praktizierenden klären die Menschen über die tatsächlichen Geschehnisse auf und verbreiten das Fa am internationalen Challenge Day (Fotos)

Der Übungsplatz von Falun Gong Praktizierenden in der Stadt Sandakan im Bundesstaat Sabah in Malaysia existiert schon seit vier Jahren. Das gute und harmonische Verhalten der Praktiziereden brachte ihnen den tiefen Respekt eines Sporthallenverwalters entgegen. Sie wurden eingeladen, an der Veranstaltung zum internationalen Challenge Day am 28. Mai 2004 teilzunehmen. Ca. 600 Falun Gong Praktizierende und unterstützende Personen aus dem ganzen Bundesstaat Sabah nahmen an den Aktivitäten, die vom Stadtrat der Stadt Sandakan veranstaltet wurden, teil.

Die lokale Zeitung „Freedom Daily“ berichtete am 27. Mai 2004 über den Beitrag der Praktizierenden in der Rubrik „Nachrichten aus unserem Bundesstaat“

Der Sporthallenverwalter ermöglichte es, dass die Falun Gong Praktizierenden zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr die Informationstafeln über Falun Gong im Stadion ausstellen durften. Er richtete es auch ein, dass sie um 14.00 Uhr alle fünf Übungen im Stadion vorführen konnten. Ein Kameramann des staatlichen Fernsehsenders nahm die Übungen auf.

Am Nachmittag nahm ein Teil der Praktizierenden auch an der großen Parade mit ca. 5000 Personen im Stadtzentrum teil.

Die Praktizierenden während der Parade im Stadtzentrum von Sandakan im Bundesstaat Sabah

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv