Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Japan: Trotz des kalten Wetters setzen die Praktizierenden in Japan die Darstellung der Folterszenen fort (Fotobericht)

Um mehr Menschen dabei zu helfen, über die tatsächlichen Geschehnisse bei der Verfolgung von Falun Gong in China zu erfahren, setzen die Praktizierenden in Japan trotz des kalten Wetters die Darstellung der Folterszenen fort. Immer mehr Menschen wurden über die wahren Hintergründe informiert, mehr und mehr Menschen haben die Petitionen unterschrieben und sich damit für ein Ende der Verfolgung ausgesprochen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv