Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

New York: Die Eintrittskarten für die NTDTV Neujahrsgala waren ausverkauft (Fotos)

Bis zum Abend des 2. Februar waren die 5000 Eintrittskarten für die Chinesische Neujahrs-Gala 2005 von New Tang Dynasty TV (NTDTV) so gut wie ausverkauft, da es in letzter Minute sehr viele Anfragen gegeben hatte.

Ein Geschäftsinhaber vom Festland China fragte einen ehrenamtlichen Mitarbeiter von NTDTV an der 42. Straße: "Für welchen Fernsehsender arbeiten sie? Er hat so eine starke Werbepräsenz!"

Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter berichtete, dass die chinesischen Behörden auch ein Neujahrs-Programm am Lincoln Center organisieren wollten, um mit der Gala von NTDTV zu konkurrieren. Obwohl sie einige berühmte Persönlichkeiten und eine Gruppe einer ethnischen Minderheit aus dem Festland China eingeladen hatten, wurde nichts daraus, da die Darsteller die Visas für den Besuch in die USA nicht rechtzeitig erhalten konnten. Wie verlautet, versuchte die KPC ähnliche Tricks auch in San Francisco und Toronto.

Plakat zur NTDTV Neujahrsgala
Die Gala von NTDTV zum chinesischen Neujahr 2005 wird im Theater am Madison Square Garden veranstaltet

Am Firmensitz von AP (Associated Press) versammelten sich am letzten Wochenende Praktizierende aus aller Welt um Appelle abzuhalten. Ein Praktizierender vor Ort erklärte, dass AP am letzten Sonntag allem Anschein nach ein hochrangiges Treffen hatte und "Ein offener Brief an die Associated Press" an sie von den Praktizierenden verteilt wurde. “Am letzten Wochenende kam ein Teil der Belegschaft des Firmensitzes nach draußen um Falun Gong von uns zu lernen und sie fragten uns, wo sie Falun Gong Bücher kaufen können!”, berichtete er weiter.

Von Montag bis Mittwoch dieser Woche waren fast jeden Nachmittag Reporter aller Arten von Medien am Firmensitz von AP. Sie machten Fotos von den Praktizierenden und den Spruchbändern und sie nahmen Materialien zur Erklärung der Wahrheit über die inszenierte Selbstverbrennung mit. Ein Reporter einer bekannten Fernsehstation sagte, dass die Weigerung von AP sich mit den Praktizierenden zu treffen, falsch sei.

Ein Praktizierender sagte daraufhin zu dem Reporter: "Wenn es sich um so eine friedfertige Gruppe wie Falun Gong handelt, sollte in der westlichen Welt jeder, der die Lügen der CCP wiederholt, seine Position gründlich überdenken."

Einige Reporter und Mitarbeiter von AP sagten den Praktizierenden, dass es ihre Mission sei, Neuigkeiten und Berichte neutral zu übermitteln und nicht sie zu kommentieren — und das dieser Bericht der Mission von AP wirklich widerspricht.

Die Praktizierenden, die dabei geholfen haben, die Gala öffentlich bekannt zu machen, setzen ihre Unterstützung für die Gala von NTDTV zum chinesischen Neujahr 2005 in Manhattan fort.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv