Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Ukraine: Praktizierende werden bei den Veranstaltungen zum Valentinstag herzlich willkommen geheißen

Am 13. Februar wurden ukrainische Praktizierende eingeladen, bei einer "Liebe und Freundschafts"- Aufführung in einer Kinderbücherei teilzunehmen, welche zum Anlaß des Valentintages abgehalten wurde.

Sie führten einen schönen Lotusblumen-Tanz auf und hielten eine Veranstaltung unter dem Motto "Blüten des Friedens" ab. "Blüten des Friedens" symbolisieren die Hoffnung für alle Kinder, die während der immer noch andauernden Verfolgung von Falun Gong in China zu leiden haben. Kinder auf der ganzen Welt werden ermutigt, eine Papier-Lotusblume zu falten, um dabei zu helfen, die Aufmerksamkeit auf das Leiden von unschuldigen und verletzlichen Kindern zu richten. Jede Lotusblume ist eine Geste der Hoffnung, daß die ungerechte Verfolgung bald beendet wird.

Die Idee zu dieser Veranstaltung wurde durch die Geschichte der kleinen australisch-chinesischen Fadu und ihrer Mutter inspiriert. Sie überwanden den Verlust von Vater bzw. Ehemann Chen Chengyong, indem sie mutig ihre traurige Geschichte mit der Welt teilen, in der Hoffnung, daß unschuldige Kinder nicht länger unter dieser Ungerechtigkeit leiden müssen. Chen verlor sein Leben durch Polizeigewalt in der Provinz Guandong, weil er Falun Gong praktizierte. Nachdem Chens Vater Falun Gong praktizierte, verschwand seine Krankheit. Doch unter der erbarmungslosen Verfolgung konnte er die Nachricht vom Tod seines Sohnes nicht ertragen. Er starb vor Trauer.

Viele Eltern und Kinder waren, nachdem sie über die "Blüten des Friedens und Fadus Geschichte erfahren hatten, den Falun Gong Praktizierenden in China gegenüber sehr unterstützend. Die Anzahl der Kinder, die wie Fadu ihre Eltern und Großeltern verlieren, nimmt weiterhin zu, während das kommunistische Regime immer noch Menschen foltert und ermordet, die Falun Gong praktizieren und den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht folgen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv