Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Veranstaltungen europäischer Praktizierender zu den Feierlichkeiten des chinesischen Neujahrs: Vorbereitungsarbeiten (Teil 1)

Der 13. Februar 2005 ist der vierte Tag des ersten Monats im chinesischen Mondkalender. Falun Gong Praktizierende aus verschiedenen Ländern in Europa versammelten sich in Chinatown in Paris und hielten eine Reihe von Veranstaltungen zur Feier des chinesischen Neujahres ab.

Um 11:00 Uhr versammelten sich ungefähr 300 europäische Falun Gong Praktizierende am Place de la Republique. Obgleich viele Praktizierende nicht genau wußten, an welchen Punkten der Veranstaltung sie mithelfen würden, waren alle sehr lebhaft und bereit, dort zu helfen, wo sie gerade gebraucht wurden. Einige von ihnen halfen die Veranstaltungen zu organisieren, andere halfen beim Einüben der Hüfttrommeln mit, eine Gruppe von Tänzerinnen probte und andere Praktizierende bereiteten Dekorationen vor. Nachdem die Übungen gezeigt worden waren, wurden Aufrichtige Gedanken ausgesendet, während einige andere Praktizierende mit den Passanten über die Verfolgung sprachen und Flyer verteilten.

Die Vorbeigehenden erfreuten sich an der Atmosphäre, welche den Platz erfüllte. Sie hielten an und wollten oft nicht weitergehen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv