Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Falun Gong Appell erscheint in den Schlagzeilen der tschechischen Fernsehnachrichten

Als tschechische Falun Gong Praktizierende durch das Land reisten, um die Öffentlichkeit über Falun Gong und die Verfolgung durch die chinesische Kommunistische Partei gegen die Praxis in China aufzuklären, kamen viele Journalisten, um mehr zu erfahren und um über die Bemühungen der Praktizierenden zu berichten. Am 5. Februar besuchten regionale Fernsehreporter einen Appell in Hradec Kralove; sie filmten und interviewten die Praktizierenden.

Der Bericht wurde am selben Abend in drei der Nachrichtensendungen des Senders ausgestrahlt und am nächsten Tag wiederholt. Der Bericht über die Falun Gong Veranstaltung kam gleich als erstes in den Nachrichten und so haben Hunderttausende Menschen, die die Nachrichten anstellten, über den Appell von Falun Gong zur Beendigung der Verfolgung in China erfahren.

Hier eine Abschrift des Berichtes:

Reporter: Heute hielten Falun Gong Praktizierende in Hradec Kralove einen Appell ab, um die Verfolgung von Falun Gong und ihre Praktizierenden in China zu stoppen. Falun Gong ist eine Praxis bestehend aus Übungen und Meditation, welche sich wegen ihrer guten Effekte auf die Verbesserung der Gesundheit nicht nur in ganz China schnell verbreitete, sondern auf der ganzen Welt. Doch das chinesische kommunistische Regime empfand Falun Gongs Popularität als Bedrohung und so verbat die Regierung 1999 die Praxis; die Menschen, die diese Übungen praktizieren, werden jetzt verfolgt, gefoltert und ermordet.

Praktizierender: "Veranstaltungen wie diese, die versuchen die Verfolgung zu beenden, werden auf der ganzen Welt abgehalten. In unserem Land besuchen wir mindestens eine Stadt pro Woche, wo wir die Falun Gong Übungen zeigen und Menschen über die Verfolgung informieren, indem wir Stelltafeln verwenden, die die Foltermethoden beschreiben."

Reporter: Ein Weg seine Verurteilung und seinen Protest gegen diese Verfolgung ausdrücken, ist, eine Petition zu unterschreiben, welche dann dem Petitionsbüro des tschechischen Parlamentes übergeben wird. Weitere Informationen und die Unterschriftenliste selbst kann man auf der Web-Seite www.falungong.cz finden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv