Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Slowakei: Die Einwohner von Hlohovec heißen Falun Gong herzlich willkommen

Am Samstag, den 5. März besuchten Falun Gong Praktizierende Hlohovec, eine Stadt mittlerer Größe im Westen der Slowakei, um die Menschen über die fortdauernde Verfolgung gegen die Praxis in China zu informieren. Obgleich das Wetter eisig kalt war, kam die Sonne heraus und wärmte uns alle auf. Die Praktizierenden verbrachten den Tag, indem sie Flyer verteilten und mit den Anwohnern sprachen. Sie erzählten den Menschen über die Vorteile, die sie durch das Praktizieren von Falun Gong erfahren hatten, und auch über die brutale Verfolgung, die in China geschieht, und die schon mehr als 1400 Menschenleben gekostet hat.

Die Menschen grüßten die Praktizierenden herzlich und hießen sie willkommen. Eine alte Frau kam zu uns aus einer nahegelegenen Bäckerei und sagte: "Ich sah sie auf dem Boden sitzen. Ihnen muß kalt sein. Kann ich Ihnen etwas Tee bringen?" Sie kam bald darauf mit heißen Tee und warmen Nudeln zurück, wofür sie kein Geld annehmen wollte. Die Praktizierenden dankten ihr herzlich für Ihre Freundlichkeit.

Ein Mann sagte: "Wenn Sie heute nicht hierhergekommen werden, hätte ich niemals erfahren, daß so etwas in China geschieht. Es ist wirklich schrecklich." Viele Menschen hielten an, um die Petition unterschreiben und ihre Ablehnung der Verfolgung zu zeigen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv