Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Taiwan: Die Schönheit von Falun Gong wird mit künstlerischen Darbietungen in Taichung, Taiwan, vorgestellt

Der Falun Dafa Verein machte die Schönheit von Falun Dafa bekannt, indem er am 26. Februar 2005 von 19:00 bis 21:00 Uhr wunderbare künstlerische Darbietungen auf dem Platz der Vereinten Regierung des Bezirks Nantou zeigte. Die Vorstellung beinhaltete unter anderem traditionellen Feen-Tanz, Klaviermusik und Instrumentalstücke auf Zheng und Guqin und einen Chor. Das Ereignis wurde von dem Nantou Bezirkskongress, der Bezirksregierung und der Puli Stadtverwaltung sehr unterstützt. Die Kongressabgeordneten Zhou Yixiong und Wu Dunyi und die Bürgermeisterin von Puli, Ma Wenjun, hielten Reden und drückten ihre Unterstützung für die Bemühungen, den Geist von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht zu fördern, aus.

Das rechtschaffene Denken fördern und Verbundenheit zu Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht knüpfen

Frau Ma Wenjun, die Bürgermeisterin von Puli, drückte ihre Gedanken über diese Veranstaltung folgendermaßen aus: "Viele Falun Gong Praktizierende hier sehen so gesund und strahlend aus. Sie haben diese künstlerische Vorstellung so gut organisiert und bemühen sich, das Interesse für rechtschaffenes Denken zu wecken. Sie machen die Gesellschaft durch solche ausgezeichneten Aktivitäten friedlicher. Das heutige Unterhaltungsprogramm durch den Falun Dafa Verein brachte uns ein friedvolles Herz. Genau dies brauchen wir in unserer Gesellschaft. Es werden mehr Aktivitäten wie diese benötigt, um die allgemeine Atmosphäre in unserer Gesellschaft zu verbessern."

Frau Ma Wenjun, die Bürgermeisterin von Puli, spricht ihre Eindrücke und Gedanken zu den Darbietungen aus Die Kongressabgeordneten Zhou Yixiong und Wu Dunyi, Bürgermeisterin Ma Wenjun, ortsansässige Berühmtheiten, Personen aus der Unterhaltungsbranche und Einwohner des Ortes reagieren herzlich auf das Unterhaltungsprogramm.

Der bekannte Maler und Kalligraphie-Künstler Herr Li Fengfu drückte sein höchstes Lob für dieses Unterhaltungsprogramm aus. Er erklärte: "Es ist eine sehr positive Veranstaltung, insbesondere weil in unserer Gesellschaft die Gewalt vorherrscht. Diese Kunst hat einen sehr positiven Einfluss auf die allgemeine Atmosphäre in unserer Gesellschaft." Herr Li hatte traditionelle chinesische Gedichte, Kalligraphie, Guqin und Malerei vorgestellt. Als die Rede auf die Sabotage der chinesischen traditionellen Kultur durch die Kommunistische Partei Chinas (KPC) kam, sagte er: "Während der Kulturrevolution hat die Rote Garde so viele Guqins verbrannt! Sie haben die traditionelle Kultur zerstört. Zum Glück ist sie in Taiwan bewahrt worden!" Herr Li gibt nicht bei jedem Konzert eine Vorstellung, [zu diesem Anlass] und er nahm sein antikes Guqin aus der Tang Dynastie, um bei diesem Ereignis aufzutreten und seine Unterstützung für Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht zu zeigen.

Tanz, Guqin-Spiel und Vortrag des Gedichtes "Mond vom Berg Guan" Der Tanz "Das Licht des Fa kommt aus dem Himmel" zeigte den gutherzigen Menschen die Schönheit von Dafa.

Herr Cai Jinli, Vorstandsvorsitzender der Lanshan Kaffeegesellschaft, unterstützte die Veranstaltung sehr. Viele Berühmtheiten wohnten der Vorstellung bei, weil er sie eingeladen hatte. Da Herr Cai seit dreißig Jahren in Taipei lebt, ist er in seiner beruflichen Stellung sehr gefestigt. Einmal wäre er jedoch fast an einer gefährlichen Krankheit gestorben. Seit seiner Genesung hat er den starken Wunsch, für seine Heimatstadt und die Gesellschaft etwas zu tun, und er half dabei, dass diese Veranstaltung möglich wurde. Durch die Ermutigung durch seine Falun Gong praktizierenden Freunde ist er entschlossen, das Zhuan Falun von Anfang bis Ende zu lesen.

Bösartige Lügen fallen von selbst zusammen

Viele Falun Gong Praktizierende haben ein halbes Jahr lang Vorbereitungen für diese Vorstellung getroffen. Frau Wu Suzheng sprach über dessen Bedeutung: "Die schöne Stadt Puli ist ein Ort, wo sich viele ausgezeichnete Künstler versammeln. Aber viele von ihnen sind auf dem Festland China gewesen und haben in den Medien viele verleumderische Berichte über Falun Dafa gehört. Wir wollen Künstlern, Regierungsbeamten, Volksvertretern und Berühmtheiten mit der heutigen Veranstaltung die Schönheit von 'Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht' zeigen. Eine Nachstellung von Folterszenen im neuen Stadtbezirk Zhongxing wird morgen die grausame Verfolgung von Falun Gong durch die KPC zeigen."

Kinder der Minghui-Schule führen den Tanz "Feenkinder besuchen das Märchenland" vor. Ein Chor pries Falun Dafa. Flötenspiel

Fünf Jahre brutale Verfolgung schafften es nicht, Falun Dafa auszulöschen. Falun Dafa hat sich im Gegenteil unter hundert Millionen Menschen in mehr als sechzig Ländern mit unterschiedlichen ethnischen Gruppen, Sprachen und politischen Systemen verbreitet. Herr Li Hongzhi, der Gründer von Falun Dafa, hat Unterstützung und Auszeichnungen von Regierungen auf der ganzen Welt erhalten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv