Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Malaysia: Praktizierende fordern das Ende der Verfolgung vor der chinesischen Botschaft in Malaysia

Praktizierende in Malaysia appellierten am 11.03 und 12.03 vor der örtlichen Chinesischen Botschaft, die Verfolgung von Falun Gong Praktizierenden in China zu beenden. In der Hauptverkehrszeit sandten die Praktizierenden an den Seiten der Hauptstraßen aufrichtige Gedanken aus. Sie entfalteten Spruchbänder mit der Aufschrift „Falun Dafa ist gut“, „Stopp die Verfolgung von Falun Gong“ sowie Bildern, die Foltermethoden an inhaftierten Praktizierenden zeigten. Autos verlangsamten ihre Fahrt, um sie Wort für Wort, Bild für Bild anzusehen. Selbst Polizisten fragten nach Informationsmaterialien und informierten sich aktiv.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv