Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schweden: Praktizierende aus Nordeuropa veranstalten ein Treffen, um gemeinsam die Lehren von Falun Gong zu studieren und die Übungen zu praktizieren

Am 28. März trafen sich Falun Gong Praktizierende aus Schweden, Finnland, Norwegen und Rußland in Stockholm, und verbrachten ihr viertägiges Osterwochenende damit, die Lehre von Falun Gong zu studieren, die Übungen zu praktizieren und ihre Verständnis und Erfahrungen über die Kultivierung auszutauschen.

Obgleich die Verfolgung des chinesischen kommunistischen Regimes von Falun Gong schon fast seit sechs Jahren andauert, sind Falun Gong Praktizierende noch standhafter in ihrer Kultivierung geworden, und gleichzeitig haben immer mehr Menschen mit dem Praktizieren begonnen. Die großen Vorteile, die Falun Gong den Praktizierenden sowohl in körperlicher als auch in geistiger Hinsicht gebracht hat, hat die Lügen, die Jiang Zemins Gruppe erdichtet hat, um die brutale Unterdrückung zu rechtfertigen, in sich zusammenfallen lassen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv