Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schweden: Falun Gong wird auf einer Stockholmer Gesundheitsmesse vorgestellt

Am 2. und 3. April nahmen Falun Gong Praktizierende an einer Gesundheitsmesse mit dem Motto "Harmonie Ausstellung" in Liljeholmen, Stockholm teil. Sie zeigten während der zwei Tage mehrmals die fünf Falun Gong Übungen auf einer Bühne und verteilten Hunderte von Flyern und Zeitungen über Falun Gong und die Verfolgung, die in China seit sechs Jahren andauert.

Viele Besucher zeigten ihr Mitgefühl für Chinas verfolgte Falun Gong Praktizierende und unterschrieben eine Petition, die für ein Ende der Verfolgung eintritt. Eine Frau, die unterschrieben hatte, nahm eine Unterschriftenliste mit nach Hause, um Unterschriften bei ihren Freunden zu sammeln.

Einige Leute sagten, daß sie es wirklich gerne mochten, den schönen und friedlichen Übungen zuzusehen, als sie auf der Bühne gezeigt wurden. Ein junger Mann sah den Praktizierenden bei den Übungen zu und fertigte dabei einige Zeichnungen an. Diejenigen, die daran interessiert waren, die Übungen zu lernen, hatten mehrere Gelegenheiten dazu. Viele nahmen die Gelegenheit wahr und probierten sie gleich vor Ort aus, und andere wiederum wollten zu einem späteren Zeitpunkt zu ihrem örtlichen Übungsplatz gehen und dort die Übungen lernen.

Die meisten Besucher wußten bereits eine Menge über die Verfolgung, die gegen Falun Gong Praktizierende in China begangen wird und über die Kommunistische Partei Chinas, die spirituelle Gedanken und Dissidenten nicht toleriert. Dies ist auch der Grund, weshalb sie nicht nur Falun Gong Praktizierende verfolgt, sondern auch Christen, Buddhisten, tibetanische Mönche, Nonnen und andere. Der genaue Grund für die Initiierung der Verfolgung war, daß der ehemalige chinesische Staatschef Jiang Zemin die Tatsache nicht tolerieren konnte, daß 70 bis 100 Millionen Menschen Falun Gong praktizierten, während es im Gegensatz dazu nur ca. 60 Millionen Parteimitglieder gibt. Er verbot die Praxis 1999.

Schwedisches Original unter: http://se.clearharmony.net/articles/200504/13981.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv