Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Zehnjähriges Jubiläum seit der Einführung von Falun Gong in Schweden (Teil 1)

Am 16. April 2005 versammelten sich Falun Gong Praktizierende aus Göteborg und der Umgebung bei strahlendem Sonnenschein im Baltesspannar Park. Sie zeigten die fünf Falun Gong Übungen, verteilten Flyer und Papierlotusblumen, um das 10jährige Jubiläum der Einführung von Falun Gong in Schweden zu feiern.

An diesem Tag vor 10 Jahren besuchte der Falun Gong Gründer, Lehrer Li Hongzhi persönlich Göteborg und hielt einen siebentägigen Kurs ab. Heute, 10 Jahre später, haben die Falun Gong Übungsplätze von einem bis auf 40 zugenommen, von einer Stadt damals bis heute über ganz Schweden verteilt. Die Anzahl der Menschen, die Falun Gong praktizieren, ist auf mehrere 1000 angestiegen.

Das Spruchband "Feier des zehnten Jahrestages von Falun Dafa in Schweden" leuchtete im hellen Sonnenlicht und wehte im Frühlingswind. Passanten waren durch das fröhliche und friedliche Energiefeld angezogen und hielten an, um zuzusehen und weitere Informationen zu erhalten. Die Kinder, die eine Papierlotusblume bekamen, trugen ein zufriedenes Lächeln im Gesicht. Die Praktizierenden waren froh, daß andere Menschen bei ihrer Feier dieses bedeutenden und speziellen Tages teilnehmen konnten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv