Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Texas: Falun Gong Praktizierende machen während des „Cosmo World Festival“ auf die Leiden chinesischer Kinder aufmerksam

Am 2. und 3. April haben Praktizierende aus Texas am „Cosmo World Festival“ in der Stadt Round Rock, in Texas, nahe Austin, teilgenommen. Auf der Ausstellungsfläche, die den Kindern gewidmet war, hatten die Praktizierenden einen Stand reserviert unter dem Namen: „Blütenblätter des Friedens". Der Stand war mit riesigen Lotusblumen dekoriert, und seine strahlende, reine Schönheit machte ihn zu einem besonderen Ort bei dieser Veranstaltung.

Der Stand „Blütenblätter des Friedens" Kinder beim Lernen der Falun Gong Übungen

Während der zweitägigen Veranstaltung wurde der Stand der Dafa Praktizierenden in einem fast ununterbrochenen Strom von zahllosen Menschen besucht. Einige kamen, um die Übungen zu lernen, einige kamen um Falun Gong Informationsmaterialien zu erhalten, und andere kamen, um die wahren Umstände der anhaltenden Verfolgung in China zu erfahren. Jeder Besucher hörte die tragische Geschichte der kleinen Fadu und erfuhr von den Leiden von so vielen anderen chinesischen Kindern durch die Verfolgung von Falun Gong.

Wie man aus Papier Lotusblumen faltet Wie man aus Papier Lotusblumen faltet

Während dem Festival haben die Praktizierenden auch die Falun Gong Übungen vorgeführt. Als der Organisator der Veranstaltung der Öffentlichkeit Falun Gong vorstellte, sagte er: "Die Vorführung dauert nicht lange, deshalb hoffen wir, dass sie zuschauen und gründliche Erfahrungen sammeln können. Vielleicht werden sie in dieser kurzen Zeit sogar etwas Kostbares finden, woraus sie für ihr Leben einen Nutzen ziehen können.“

Vorführung der Übungen Falun Gong Plakate veranschaulichen die Fakten über die anhaltende Verfolgung

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv