Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Slowakei: Die Einwohner von Partizanske zeigen ihre Unterstützung für die Menschenrechte der Falun Gong Praktizierenden

Partizanske ist eine kleine Stadt in der Mitte der Slowakei. Am Samstag, den 30. April konnte man ruhige Meditationsmusik auf dem größten Platz der Stadt hören. Sie kam von einer kleinen Gruppe von Falun Gong Praktizierenden aus Bratislava, die hierhergekommen waren, um die Übungen von Falun Gong zu zeigen und die Aufmerksamkeit auf die Verfolgung zu lenken, die in China abläuft.

Die Menschen aus Partizanske konnten kaum glauben, daß diese populären Übungen zur Zielscheibe einer Verfolgung werden konnten, obgleich sich die ältere Generation noch an die Not erinnert, die durch die Kommunisten in der Slowakei verursacht wurde. Die Menschen legten uns von ganzem Herzen nahe, länger zu bleiben, weil an diesem Nachmittag in der Stadt eine kulturelle Veranstaltung stattfinden würde, bei der die Frage der Menschenrechte Thema sein sollte.

Eine ältere Dame sagte uns: "Ich habe meine Brille vergessen, deshalb habe ich eine andere Frau gebeten, mir Ihren Flyer vorzulesen. Nachdem ich die Geschichte gehört habe, bin ich hierher gekommen, um Ihre Petition zu unterschreiben. Wie kann so etwas nur geschehen? Das geht mir wirklich sehr nahe."

Die örtliche Bücherei nahm dankbar ein Falun Gong Buch an. Eine kleine Gruppe von Menschen war an einem Falun Gong Seminar interessiert, welches dann am nächsten Tag am Nachmittag stattfinden sollte.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv