Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gedicht: Hinter den kältesten Mauern

Hinter den kältesten Mauern
Millionen unrechtmäßig inhaftiert, gefoltert, der Schlaf entzogen und vieles mehr.

In Zwangsarbeitslagern,
Gehirnwäschezentren und Gefängnissen,
sind Chinas unschuldige Gefangene.

Hinter den verschlossensten Türen,
Stimmen, die zum Schweigen gebracht wurden.

Viele haben das Leben verloren,
Leichentücher der Dunkelheit wie niemals zuvor.

Wird bald der Tag kommen, an dem alle befreit werden,
und keiner mehr hinter den kältesten Mauern eingesperrt sein wird.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema