Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Der Austritt aus der Partei bringt Glück

Mein Austritt aus der Kommunistischen Partei China (KPC) und deren angegliederten Organisationen hat mir Glück gebracht

Ich bin bereits in hohem Alter und lebe in einem Dorf in Nordost-China. Kurz nach dem diesjährigen Frühjahrsfest machte sich aufgrund meines hohen Alters eine zerebrovaskuläre Erkrankung bemerkbar. Die Erkrankung war ziemlich ernst, und wir suchten zahlreiche Ärzte auf, die mir Injektionen verabreichten. Jedoch wirkten diese nach einer Weile kaum mehr. Ich war sehr in Sorge und dachte, dass ich sterben würde. Ich konnte weder essen noch schlafen. Meine Frau sagte zu mir: „Das ist eine Verfolgung durch die KPC. Du bist ein Mitglied in der KPC-Jugendliga gewesen. Schreib eine Stellungnahme, in der du deinen Austritt erklärst.“ Meine Frau traf sich mit Mitpraktizierenden und sprach auch mit ihnen über die Gefährlichkeit dieser bösartigen Partei.

Ich dachte eine lange Zeit darüber nach. War das wirklich so ernsthaft? Den Vorhersagen entsprechend wird meine Zukunft schön und friedvoll sein. Warum möchte ich mich dieser schönen Zukunft nicht zuwenden? Ich möchte nicht mit der KPC zusammen untergehen, sondern ein gutes Leben haben. Ich bat meine Frau, mir einen Stift und ein Stück Papier zu suchen, und dann schrieb ich eine detaillierte Austrittserklärung und schickte sie sofort los.

Keine zehn Minuten später fühlte ich mich sehr behaglich. Es war ein magischer Moment. Meine Augen und mein Herz fühlten sich sehr erfrischt, und ich fühlte mich auch nicht mehr krank. Ich sagte: „Lass uns das unserer Tochter und unseren Verwandten erzählen und sie bitten, ebenfalls rasch eine Austrittserklärung zu schreiben.“ Ich sprach mit all meinen Verwandten, und sie schrieben ebenfalls Erklärungen zum Austritt aus der KPC. Ich möchte den Menschen sagen, dass man diese kleine Stellungnahme nicht unterschätzen sollte, es ist eine Wahl über Leben und Tod.

Seit ich diese Erklärung geschrieben habe, habe ich die Kraft gefunden, sowohl mit dem Rauchen als auch mit dem Trinken aufzuhören, und das, obwohl ich es überhaupt nicht bewusst versucht habe. Vielleicht kümmern sich die Buddhas und Gottheiten um mich. Rauchen und Trinken schädigen die Gesundheit. Jetzt habe ich das Gefühl, mich übergeben zu müssen, wenn ich Alkohol rieche. Ich bin Dafa und dem Meister sehr dankbar und auch den Dafa-Jüngern, die mir geholfen haben. Vielen Dank!

Meine Freunde und Verwandten sind alle ausgetreten

Eine Mitpraktizierende nimmt jede Gelegenheit war, um den Menschen von den Hintergründen der Verfolgung zu berichten. Ihre Freunde und Verwandten haben alle Austrittserklärungen aus der KPC, der KPC-Jugendliga und den KPC-Jungpionieren geschrieben. Sogar ihr Schwiegervater, der weit entfernt von ihrer Heimatstadt lebt, trat aus der Partei aus, nachdem er mit ihr gesprochen hatte. Besonders erwähnenswert ist, wie sie ihrem geschiedenen Mann die Wahrheit erklärt hatte. Sie hat großes Vertrauen in das „Erretten von Menschen“. Gemeinsam mit ihrem Kind besuchte sie viele Male ihren Mann und stellte ihm die Neun Kommentare über die Kommunistische Partei Chinas vor. Die Einstellung ihres geschiedenen Mannes wandelte sich von Unglauben in völlige Zustimmung. Er war der gutherzigen Praktizierenden sehr dankbar und schrieb rasch eine Austrittserklärung aus der KPC-Jugendliga.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv