Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Unterstützung in China

Menschen in meiner Umgebung entwickeln eine ernsthaftere Geisteshaltung

Ich bin Abteilungsleiter in einer Regierungsbehörde in der Provinz und so stehe ich in Kontakt mit unterschiedlichen Leitern, sowohl auf der Bezirks-, als auch auf der Provinzialebene. Sie alle begreifen, dass solange China von der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) beherrscht wird, die ganze Macht in der Hand einer einzelnen Person liegt. Öffentlich wiederholen alle lediglich die Ansicht der Partei. Nur in vertraulichen, persönlichen Gesprächen im privaten Bereich, kann man die wirklichen Gefühle anderer erfahren.

Ich erklärte die Zusammenhänge über Falun Dafa mit meinen Worten und der Handlungsweise eines Kultivierenden. Deshalb begannen viele Menschen zu erkennen, dass Falun Dafa zahllose Vorteile besitzt, ohne irgendeinen Nachteil zu haben. Auf diese Weise war ich in der Lage, ein besseres Verständnis von Falun Dafa zu fördern und Unterstützung für Praktizierende zu ermöglichen.

Im Verlaufe einer sechsjährigen Verfolgung, als die KPC einen endlosen Strom von Lügen über Falun Dafa ausschüttete, ermutigten mich meine Kollegen, die Propaganda zu ignorieren und meine Kultivierung beizubehalten. Dieses Jahr, als einige von ihnen aus dem Ausland zurückkehrten, erzählten sie mir: „Euch Falun Gong-Praktizierende gibt es überall! Ihr müsst genauso mit dem fleißigen Praktizieren weitermachen.“ Unlängst ermutigten mich einige Menschen: „Du musst bis zum Ende standhaft bleiben. Oft ist die Minderheit im Besitz der Wahrheit.“

Die Ausbreitung von Falun Gong im Ausland schockt eine Parteisekretärin

Eine Parteisekretärin der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) in einem großen staatseigenen Betrieb in der Provinz Hubei, China, besuchte vor kurzem acht verschiedene Länder. Während ihres Besuches entdeckte sie viele Plätze, an denen Praktizierende die Falun Gong Übungen ausführten oder Spruchbänder hielten, in denen sie die Menschen dazu aufriefen, aus der KPC auszutreten.

Wieder zurück in China, erzählte sie anderen, dass sie das, was sie im Ausland gesehen hatte, schockiert hätte.

Ein örtlicher Praktizierender erklärte ihr hierauf die Situation, worauf sie antwortete: „Gerade komme ich von einem Besuch aus acht verschiedenen Ländern zurück, und ich habe überall Falun Gong-Praktizierende entdeckt.“ Der Praktizierende entgegnete: „Die bösartige KPC ist dem Untergang geweiht, Sie sollten sich beeilen, aus der Partei auszutreten.“ Sofort stimmte die Parteisekretärin zu und sagte: „Ich möchte auf keinen Fall mehr Parteisekretärin sein. Im Grunde genommen hört mir niemand wirklich zu.“

Jeder ist willkommen, alle in Clearharmony veröffentlichten Artikel und Inhalte abzudrucken und zu verbreiten, mit der Bitte um Angabe der Quelle.Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Februar 2006

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv