Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Malerei: Goldener Lotus

Die Inspiration für dieses Gemälde, wurde durch eine wahre und schockierende Geschichte ausgelöst. Eine junge Mutter mit dem Namen Lixuan Wang und ihr 7-Monate alter Sohn wurden beide zu Tode gefoltert, nachdem sie in China verhaftet worden waren, einfach nur weil sie Falun Gong praktizierte. Autopsie-Berichte enthüllten, dass das Baby mit dem Kopf nach unten aufgehängt worden war und Kopfverletzungen aufwies. Die roten Schriftzeichen auf dem gelben Tuch bedeuten "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" – dies sind die Prinzipien von Falun Gong.

Jeder ist willkommen, alle in Clearharmony veröffentlichten Artikel und Inhalte abzudrucken und zu verbreiten, mit der Bitte um Angabe der Quelle.
Veröffentlicht: Sonntag, 26. März 2006

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema