Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Äthiopischer Falun Dafa Verein gegründet

Letztes Wochenende veranstalteten die Falun Dafa-Praktizierenden in Äthiopien einige Aktivitäten um die Gründung des Falun Dafa Vereins in Äthiopien bekannt zu geben und zu feiern. Die Feier fand in der Hauptstadt Addis Abeba statt.

Am Sonntagmorgen machten sich die Praktizierenden auf den Weg zu einem bekannten riesigen Sportfeld um dort gemeinsam die Übungen zu praktizieren.

Übung 2 Übung 3 Übung 4

Am Nachmittag fand die erfolgreiche Feier in einer Sporthalle statt. Reden wurden gehalten und die Praktizierenden stellten dem Publikum Falun Dafa vor und zeigten die fünf Übungen. Sie wiesen auch auf die brutale Verfolgung der Falun Gong-Praktizierenden in China hin.

Der Falun Dafa Verein hatte ca. hundert Gäste eingeladen – unerwarteter Weise kamen mehr als 150 Personen. Alle Stühle waren besetzt und es mussten zusätzliche Bänke herbei gebracht werden, um den Gästen einen Sitzplatz anzubieten. An diesem Tag waren Menschen jeden Alters und von verschiedenen Regionen anwesend – einige kamen sogar aus einem 120 km entfernten Ort.

Gäste Gäste
Gäste Gäste
Rede eines Praktizierenden

Nachdem das offizielle Programm der Feier beendet war, stellten die Gäste zahlreiche Fragen. Es war wirklich eine kostbare Zeit.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv