Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

U.S.A: Senatoren drängen Bush zu einer schnellen Reaktion in der Angelegenheit Falun Gong

Am 19. April 2006 schrieben die Senatoren Robert Menendez und Frank R. Lautenberg gemeinsam an den Präsidenten Bush mit dem Anliegen, die Angelegenheit der Verfolgung von Falun Gong und der Tötung der Praktizierenden durch das chinesische Regime während des Besuches von Hu Jintao anzusprechen. Die zwei Senatoren erhofften sich auch angesichts der aktuellen Menschenrechtsverletzungen eine schnelle Antwort des Präsidenten. Untenstehend ist der eingescannte Brief:

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv