Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Holland: Praktizierende feiern den Welt Falun Dafa Tag

Am 13. Mai versammelten sich holländische Praktizierende in Amsterdams Chinatown, um die Falun Gong Übungen zu demonstrieren und Fotos über die weltweite Verbreitung von Falun Gong auszustellen. Die Passanten spürten die Güte von Falun Gong und verstanden die Wahrheit über die brutale Verfolgung seitens der Kommunistischen Partei Chinas (KPC).

Die Leute wurden von den friedlichen Übungen angezogen. Einige von ihnen schrieben sich die Adressen der Übungsplätze in Amsterdam auf. Andere erkundigten sich nach VCDs mit den Falun Gong Übungen. Die Menschen waren schockiert, als sie erfuhren, dass in Chinas Konzentrationslagern lebenden Praktizierenden unter den Augen des Kommunistischen Regimes die Organe entnommen werden. Sie erkundigten sich im Detail nach den Gründen der Verfolgung und Wegen, wie sie helfen können. „Der Weg Falun Gong zu helfen, ist die Wahrheit zu verbreiten, um mehr Menschen die Brutalität der Verfolgung von Falun Gong seitens der KPC erkennen zu lassen“, war die Antwort der Praktizierenden. Ein Produzent eines lokalen englischsprachigen Radioprogramms war tief berührt und sagte, dass er einen Bericht über die Aktivität verfassen wollte. Er lud auch die Praktizierenden zu einem Interview ein.

Am Ende des Tages sangen die Praktizierenden die Lieder „Falun Dafa Hao“, „Coming for you“, „Be saved“ und andere.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv