Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Russland: Feier des Welt Falun Dafa Tages in St. Petersburg

Der 13. Mai ist Welt Falun Dafa Tag und gleichzeitig war er in diesem Jahr der 55. Geburtstag des angesehenen Begründers von Falun Gong, Li Hongzhi. Die Falun Gong Praktizierenden in St. Petersburg versammelten sich zur Feier des Tages im Südlichen Strandpark in der Nähe der Finnischen Küste.

Eine neue Falun Gong Praktizierende, die sich seit drei Monaten kultiviert, sagte, obwohl die Zeit ihrer Kultivierung erst sehr kurz ist, haben das Lernen von Falun Gong und das Praktizieren der Übungen bereits große körperliche und geistige Veränderungen bei ihr bewirkt. Aus diesem Grund nahm sie – Lehrer Li sehr dankbar – am Welt Falun Dafa Tag teil.

An diesem Wochenende herrschte blauer Himmel, und die Luft im Park war sehr sauber. Mit Lautsprechern informierten die Praktizierenden die Parkbesucher über den Ursprung des Welt Falun Dafa Tages. Sie trugen traditionelle chinesische Übungsanzüge und zeigten die schönen und friedlichen Falun Gong Übungen. Außerdem enthüllten sie auch die Verfolgung gegen Falun Gong in China durch die Kommunistische Partei Chinas. Zwei junge Praktizierende, die eine Ballettschule absolviert hatten, führten einen Tanz zur Feier auf, mit dem sie dem Lehrer ihre Dankbarkeit ausdrückten.

Die Stelltafeln und Transparente zogen eine Menge Touristen an. Viele informierten sich bei den Praktizierenden über die Verfolgung und unterschrieben die Petition zur Unterstützung von Falun Gong und Beendigung der Verfolgung. Zwei junge Männer baten sich an, die Transparente zu tragen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv