Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Korea: Die Internationale Ausstellung „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ wurde in Daejeon gezeigt

Vom 1. bis zum 5. Mai 2006 wurde im Rathaus von Daejeon die Internationale Ausstellung “Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ gezeigt. Der Ausstellungssaal im Rathaus war gerade erneuert worden, daher fand die Ausstellung in einer sauberen und ausreichend geräumigen Umgebung statt.

Die Ausstellung im Rathaus Schüler, die zur Ausstellung kommen

Eine Reihe Schüler, die das Rathaus besichtigten, kamen in den Genuss der Ausstellung. In der Mittagspause kamen auch etliche Regierungsangestellte aus dem Rathaus zu der Ausstellung und hörten sich aufmerksam die einführenden Worte der Praktizierenden an. Einer nickte beim Zuhören mit dem Kopf. Er sagte, er würde viele Fälle von Fehlinvestitionen in China durch Geschäftsleute aus Daejeon kennen. Jetzt verstünde er auch einen Teil der Gründe dafür. Die böse Natur der KPC verhindere ein gutes Investitionsklima in China.

Der Vorfall mit der Organentnahme an lebendigen Praktizierenden war vor kurzem aufgedeckt worden, entsprechend fielen die Antworten der Schüler und Angestellten heftiger als früher aus. Einige Einwohner meinten, nachdem sie die Ausstellung gesehen hatten, dass die KPC wahrscheinlich noch mehr Schlechtes getan hätte, als bisher entdeckt worden sei.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv