Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland: Falun Dafa bei der 3. Parade der Kulturen in Frankfurt

Am 20. Mai fand zum dritten Mal die Frankfurter Parade der Kulturen statt. Auch dieses Mal verstärkten viele Praktizierende aus ganz Deutschland die Frankfurter Übungsgruppe, so dass sie den Zuschauern ein großes, harmonisches Gesamtbild von Falun Dafa bieten konnten.

Da Regen und Sturmböen angesagt waren, erschienen von den über 70 angemeldeten internationalen Gruppen nur 55. Unter dem Motto „Wir sind Frankfurt“ zeigten sie den Frankfurter Bürgern in einem farbenfrohen Umzug die Schönheit und Vielfalt des Zusammenlebens unterschiedlicher Nationalitäten in ihrer Stadt. Falun Dafa nahm diesmal nicht nur mit einer Trommlergruppe und wunderschönen Tänzerinnen teil, sondern wies auch mit einem Transparent auf die sieben Jahre Verfolgung hin, gefolgt von einer Gruppe weißgekleideter Frauen, die Fotos von Folteropfern trug.

An einem Zwischenstopp las die Moderatorin den Text des Banners vor, der endete mit: „In China seit sieben Jahren verfolgt – Wir trauern um 2862 Folteropfer.“ Trotz des anhaltenden Regens lasen immer wieder viele Zuschauer diesen Text. Als der Zug an der Haupttribüne vorbei kam, nannte der Moderator die drei Prinzipien von Falun Gong und sagte, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht könnten gut das Motto der Parade der Kulturen sein!

Falun Gong ist mit seiner täglichen Übungsgruppe auf dem Paulsplatz schon zu einem festen Bestandteil des Stadtbildes geworden, so daß kürzlich ein Praktizierender in Anlehnung an das Motto der Parade im Scherz meinte, „Wir sind der Paulsplatz“. Die Übungsgruppe ist auch immer wieder ein Aha-Erlebnis für die vielen Touristen aus China, die genau dort täglich auf ihrer Sightseeing-Tour Station machen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv