Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland: Bürgerinnen und Bürger in Leipzig erfahren von der Verfolgung von Falun Gong

Am 13. Mai 2006, dem Welt-Falun-Dafa-Tag, veranstalteten deutsche Praktizierende in Leipzig einen Infotag in der Innenstadt, um die Menschen über die Verfolgung von Falun Gong aufzuklären. Es war windig und regnete, als die Praktizierenden am Morgen den Stand aufbauten. Später klärte sich der Himmel und es hörte auf zu regnen.

Viele Passanten nahmen die Infomaterialien gern entgegen und schauten sich interessiert die Fotos über die Verfolgung an. Einige Leute erkundigten sich, ob und wo sie eine Petition unterschreiben und die Übungen lernen konnten.

Trotz Wind und Regen über die Verfolgung informieren Kindern die Fotos am Infostand erläutern
Flyer an Passanten verteilen Passanten sehen sich Bilder über die Verfolgung an

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv