Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Irland: Falun Gong Praktizierende veranstalten eine Parade zum Welt-Falun-Dafa-Tag

Am 13. Mai 2007 veranstalteten Falun Gong Praktizierende in Dublin eine Parade und hielten eine Kundgebung auf dem Parnell Plaza ab, um den achten Welt Falun Dafa Tag zu feiern. Um 13:00 Uhr startete die Parade vom Parnell Einkaufszentrum, führte durch China Town und endete in der O'Connell Street.

Die Praktizierenden trugen dabei zwei große Banner mit der Aufschrift „Falun Dafa ist gut“ und „Wahrhaftigkeit – Barmherzigkeit – Nachsicht“. Den Bannern folgte ein Umzugswagen, auf dem Praktizierende die Falun Gong Übungen zeigten. Eine Gruppe „himmlischer Schönheiten“ zeigte danach traditionelle chinesische Tänze, die die Zuschauerinnen und Zuschauern sehr begeisterten.

Nach der Parade hielten die Praktizierenden eine Pressekonferenz ab. Frau Dai vom Falun Dafa Verein sagte: „Mehr als 100 Millionen Menschen haben von Falun Gong profitiert. Es gibt in Irland chinesische und westliche Praktizierende. Wir feiern den Welt-Falun-Dafa-Tag und drücken Meister Li unsere Dankbarkeit aus. Wir hoffen, dass mehr Menschen ebenfalls von Falun Dafa profitieren.“

Der Psychologe Dai Kelin sagte, dass er vor fünf Jahren in London durch einen Freund von Falun Gong erfahren hatte. Er meinte, dass die Praktizierenden gute Menschen sind. Er war von der Parade begeistert.
Als er gefragt wurde, was er über den Organraub an Falun Gong Praktizierenden in China dachte, sagte Herr Dai: „Ich habe davon gehört. Als Arzt denke ich, dass Herr Matas und Herr Kilgour das Richtige gemacht haben, dies zu untersuchen. Die KPCh ist wirklich brutal.“

Am Ende der Kundgebung spielte ein Praktizierender zur Würdigung und Wertschätzung von Meister Li auf seinem Saxophon zwei Lieder – „Feiern des Falun Dafa Tags“ und „Pflaumenblumen“.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv