Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Konferenz zum Erfahrungsaustausch wurde in Ankara, Türkei abgehalten

Am 12. Mai 2007 veranstaltete eine Gruppe Praktizierender in Ankara die erste türkische Konferenz zum Erfahrungsaustausch im örtlichen Kulturzentrum.

Sieben langjährige und neue Praktizierende tauschten ihre Erfahrungen über die Kultivierung aus, die bei einigen neun Jahre, bei manchen zwei Jahre oder sogar nur einige Monate dauert. Unter den Teilnehmern waren Angestellte eines Fernsehsenders, Kindergärtnerinnen, Geschäftsleute, Schüler, Regierungsangestellte, medizinische Fachkräfte und Hausfrauen. Der Direktor des Kulturzentrums und sein Sekretär kamen auch, um uns zu gratulieren, und unserer Fa-Konferenz (Fa= Gebot) Erfolg zu wünschen.

Samara, die Falun Gong erst vor wenigen Monaten kennen gelernt hatte, sagte: „Als ich über die Verfolgung nachdachte, die das KPCh-Regime Falun Gong antut, fühlte ich mich sehr traurig. Falun Gong ist wirklich ein unbezahlbarer Schatz. Dass ich Falun Gong verstehen kann, ist kein Zufall. Ich stieß über eine E-Mail auf die Falun Gong Webseite. Ich las Zhuan Falun* in einem Zug durch, und begann sofort die Übungen zu lernen."

“Seit meiner Kindheit habe ich gern gelesen. Ich las viele Bücher. Jedes Buch ließ mich etwas erkennen und ich erhöhte mich ein bisschen. Falun Gong jedoch lässt mich den Gipfel des Wissens erreichen. Nachdem ich angefangen habe es zu lernen, ist meine Sichtweise vom Leben klarer geworden, und meine persönlichen Beziehungen haben sich verbessert. Ich habe bemerkt, dass Falun Gong alles in der Welt erklären kann. Ich stelle Falun Gong meinen Freunden vor, und wünsche, dass alle Menschen der Welt die Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht lernen können. Falun Gong ist das allerhöchste. In diesen wenigen Monaten habe ich auch den Prozess erlebt, Karma zu beseitigen, wie es im Zhuan Falun beschrieben wird, doch es war erstaunlich, dass ich durch diesen Prozess so leicht durchgekommen bin," sagte Samara.

Eine andere Praktizierende sagte: "Ich glaube sehr an die Lehre des Falun Gong. Seit dem ersten Tag, an dem ich es gefunden habe, habe ich es erkannt. Ich schätze die Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Ich respektiere wahre Falun Gong-Praktizierende. Eine Praktizierende feierte den Geburtstag des Meisters, indem sie einen edlen Geburtstagskuchen aus einem seltenen und speziellen türkischen Reis backte, um die Barmherzigkeit des Meisters zu ehren."

Die Konferenz war friedlich, vom Anfang bis zum Ende, und die Praktizierenden tauschten ihre Verständnisse, und auch ihre persönlichen Erfahrungen miteinander aus. Ein älterer Mann, der Falun Gong erst zwei Wochen zuvor kennen gelernt hatte, sagte: "Nachdem ich die Übungen vor wenigen Tagen gelernt habe, ist mein Bauchweh verschwunden. Dies ist das erste Mal, dass ich mehrere Tage keine Bauchschmerzen hatte. Ich habe mich entschlossen, Falun Gong zu praktizieren. Ich glaube all das, was hier heute gesagt wurde.“

Anmerkung:
Zhuan Falun: Das Hauptwerk von Falun Gong.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv