Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Slowakische Republik: Falun Gong wird den Einwohnern von Skalica vorgestellt

Am Samstag, den 10. Juni besuchten Falun Gong-Praktizierende Skalica, eine kleine Stadt in der Westslowakei. Auf dem Hauptplatz stellten Praktizierende eine Petitionstafel und Ständer mit Spruchbändern über Falun Gong und die Verfolgung dieser friedlichen Meditationspraxis aus China auf.

Ein Mann aus diesem Ort hatte gerade die Petition unterschrieben und sagte: „ In unserem Land vergessen die Menschen oft die Toleranz“. Er fügte hinzu, dass es wahrscheinlich daher käme, dass die Menschen an etwas glaubten, welches sie über eine so lange historische Periode durchstehen konnten. Er sagte auch, dass ihm das moderne Leben zu hektisch erscheint und er eine Rückkehr zu traditionellen Dingen vermisst.

Viele Menschen blieben eine Weile stehen und drückten ihr Interesse für die Falun Gong-Übungen und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit aus und einige wollten sie lernen. Eine Dame sagte, sie wolle Falun Gong lernen, um Frieden und seelisches Gleichgewicht zu finden.

Ein Ortsansässiger sagte, dass das kommunistische Regime eine Menge Probleme in seinem Land verursacht hatte und dass es in China wahrscheinlich genauso ist, obwohl diese Vorstellung für manche Menschen nur schwer zu akzeptieren sein dürfte.

Während der Aktivität unterschrieben mehr als fünfzig Personen die Petition.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv