Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Griechenland: Welt Falun Dafa Tag in Athen

Der 13. Mai 2007 war für die Feier des Welt Falun Dafa Tages in Athen ein schöner, sonniger Tag. Praktizierende aus Athen trafen sich in dem Stadtteil Thiseio, um diesen Tag zu feiern und den Menschen die Möglichkeit zu bieten, die Falun Gong Übungen mitzuerleben. Passanten konnten auf ihrem Nachmittagsspaziergang durch die historischen Ruinen und Cafés die Übungsmusik hören und die Demonstration der Übungen bewundern.

Sie lasen sich die Informationen über Falun Gong und über die Verfolgung in China durch. Viele fragten, wie sie die Übungen lernen konnten und waren überrascht, dass sie dies völlig kostenfrei machen konnten.

Am Nachmittag blieben zwei Mütter mit ihren Kindern stehen, um sich die Übungen anzuschauen, wobei wir unsere goldgelben, traditionell chinesischen Übungsanzüge trugen. Zwei der kleinen Mädchen, ca. sieben Jahre alt, fragten uns, wie man die Übungen lernen konnte und ob sie auch die goldenen Übungskostüme tragen konnten.

Also zogen sich die beiden jungen Mädchen die Oberteile der Kostüme an und wollten von ganzem Herzen von einem griechischen Praktizierenden die Übungen lernen. Sie bestanden darauf, die Übungen mit der Musik zu machen und nach jeder Übung gingen sie zum Informationsbrett, um sich die nächste Übung anzuschauen, die sie lernen würden. Sie fragten, ob sie zu uns kommen konnten, um die Übungen mit uns zu machen.

Ein Mädchen sagte dem griechischen Praktizierenden: „Ich mache die Übungen zu Hause. Ich fühle mich sehr ruhig, und mein Knie schmerzt nicht mehr. Danke.“ Sie umarmten den Praktizierenden und verabschiedeten sich. Ihre Mütter nahmen sich Lotusblumen aus Papier und Flyer und unsere Kontaktdaten mit.

Es stellt sich heraus, dass dies ein günstiger und schöner Platz war, um an diesem heißen Frühjahrstag in Athen, den Welt Falun Dafa Tag 2007 friedlich zu feiern.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv