Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schweiz: Praktizierende informieren chinesische Touristen in Luzern über die Verfolgung

Luzern ist ein berühmter Touristenort in der Schweiz. Viele Besucher, darunter immer mehr Touristen aus dem Festland Chinas, werden durch seinen Ruf angezogen. Falun Gong-Praktizierende aus der Schweiz denken, dass dies ein guter Platz ist, um den Chinesen von Angesicht zu Angesicht von der Verfolgung von Falun Gong in China zu erzählen, die „Neun Kommentare über die Kommunistische Partei“, eine Ausgabe der Zeitung The Epoch Times zu verteilen und Menschen zu informieren, wie sie aus der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) austreten können. Aus diesem Grunde kamen Schweizer Praktizierende im Wechsel fünf Tage in der Woche hierher.

Beim Treffen der Touristen aus dem Festland Chinas gab es viele berührende Geschichten.

Die aus dem Herzen kommenden Wünsche eines chinesischen Intellektuellen, der Falun Gong unterstützt

Im Juni 2007 verteilten Schweizer Falun Gong-Praktizierende an einem Tag die „Neun Kommentare“ und andere Materialien am Luzerner See. Nach dem Erhalt der Materialien sagte ein Tourist aus dem Festland Chinas: „Ich kenne die Situation von Falun Gong in China, ich surfe häufig im Internet.“

Als der Falun Gong-Praktizierende ihn zu der generellen öffentlichen Meinung über die brutale Verfolgung von Falun Gong in China befragte, antwortete er: „Ich habe einen hochtechnischen Job, deshalb weiß ich ein wenig mehr innerhalb der Gemeinschaft der Intellektuellen. Die meisten Intellektuellen in China kennen die Wahrheit über die Verfolgung von Falun Gong und sie sind wirklich gegen diese Verfolgung, die von Jiang Zemin gestartet wurde, jedoch wagen die meisten Menschen es nicht auszusprechen. Natürlich gibt es auch Menschen, die verdummt sind und bereit, die Verfolgung zu unterstützen, doch sind es nur sehr wenige. Die ganze Bevölkerung in China, die die Wahrheit über Falun Gong kennt, sympathisiert mit Ihnen und unterstützt Sie, viele Menschen sind angeekelt von dieser Verfolgung.“

Er sagte auch: „Ich bin schon an so vielen Plätzen gewesen und überall wo ich hinkomme, kann ich Falun Gong-Praktizierende sehen, die Materialen verteilen und Menschen ersuchen, aus der KPCh auszutreten. Ihr habt das so gut gemacht. Ich bewundere wirklich Euren Mut, ich unterstütze Euch.“ Bevor er wegging, schüttelte er die Hand des Praktizierenden und betonte: „Wenn ich sagte, ich unterstütze Euch, ist dies nicht nur meine persönliche Haltung; dieser Gedanke repräsentiert auch einen hohen Prozentsatz der Menschen.“

Falun Gong ist die wirkliche Hoffnung Chinas

Ein Tourist aus dem Festland Chinas sagte: „Heutzutage wird in China überall das Geld angebetet, alles dreht sich ums Geld, jeden Tag dreht sich alles um Geld, Geld, Geld. Um an Geld heranzukommen, kämpfen Menschen miteinander oder intrigieren gegeneinander, die Gesellschaft ist in einem Chaos. Nehmen wir einfach Regierungsbeamte der KP Chinas als Beispiel, sie sind alle korrumpiert, sie können Hunderttausende, Millionen oder sogar Hunderte Millionen korrumpieren. Einige dieser Regierungsbeamten verwenden das Schweiß- und Blutgeld der Zivilisten zum Spielen und verlieren alles, sie kümmern sich überhaupt nicht um das Leben dieser Menschen. Menschen in China nennen die KPCh „Schwarze Herz-Partei“, niemand glaubt mehr an sie. Ihr (Falun Gong) denkt wirklich an die Zivilisten. Ihr ermutigt Menschen, Gutes zu tun, den moralischen Standard zu erhöhen, durch das Praktizieren dieser Übungen können Menschen eine bessere Gesundheit erlangen, wie schön ist das doch. Ich bin vielen Falun Gong-Praktizierenden auf dem Festland Chinas begegnet, wenn sie auf der Straße verlorenes Eigentum fanden, wie Geld oder Mobiltelefone, versuchen sie ihr Bestes, um es den Eigentümern zurückzugeben; erhalten sie zuviel Wechselgeld, geben sie dem Verkäufer das Geld exakt zurück und ihr moralischer Standard ist auf so einer hohen Ebene. Außerdem gebt Ihr Euer eigenes Geld aus, um all die Materialien zum Verteilen zu drucken, damit wir die Situation verstehen und die Wahrheit erfahren. Ich hoffe, Ihr werdet damit weitermachen, was Ihr jetzt tut, Falun Gong-Praktizierende sind Chinas wirkliche Hoffnung.“

(Fortsetzung folgt)

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv