Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA: Falun Dafa auf dem Balloon-Festival auf Long Island, New York, bekannt gemacht

Das Balloon-Festival ist das größte Ereignis auf Long Island mit der größten Besucherzahl. In diesem Jahr wurde es seit dem Vorfall am 11. September zum ersten Mal auf dem Flughafen „Brookhaven Airport“ veranstaltet. Das Festival zog Tausende Einwohner und Touristen aus anderen Staaten an. Falun Gong-Praktizierende aus dem Stadtgebiet von New York nahmen an dem 3-tägigen Ereignis teil, das am 10. August 2007 begann.

Am ersten Tag fielen die Temperaturen und es war regnerisch und windig. Die Praktizierenden überwanden die Schwierigkeiten und nutzten diese Gelegenheit, die anderen Teilnehmer des Festivals zu besuchen und sie über die Hintergründe der Verfolgung aufzuklären. Viele von ihnen hörten zum ersten Mal von Falun Dafa.

Am zweiten und dritten Tag wurde der Himmel sonnig und strahlend. Die Praktizierenden zeigten die Übungen, präsentierten ihre Hüfttrommeln, breiteten Transparente und Schautafeln aus. Viele Menschen nahmen einen Flyer und begannen zu lesen. Einige wollten die Übungen lernen, und manche lernten sie an Ort und Stelle. Andere wollten das Buch „Zhuan Falun“ lesen. Ein paar Einwohner sagten: "Das ist das, was ich will", als sie von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht hörten [Anm. der Redaktion: die Prinzipien der buddhistischen Lehre von Falun Gong]. Einige von ihnen sangen mit das Lied "Falun Dafa ist gut". TV and Radiosender machten Videoaufnahmen und Fotos von den Falun Gong-Praktizierenden bei der Vorführung der Hüfttrommeln und der Übungen. An den Reaktionen der Leute spürten die Praktizierenden, dass immer mehr Menschen Falun Dafa lernen wollen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv