Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Japan/Tokyo: Praktizierende stellen beim Ullambana Festival Falun Gong vor

Am 8.August 2007 führten die Falun Gong Praktizierenden am Ullambana Festival in Shingawa, Tokyo, Japan Tänze und Lieder vor. Sie zeigten auch die Falun Gong Übungen. Die Veranstalter und das Publikum lobten ihre Vorführungen und auch die Schönheit der Übungen.

Die Übungen werden vorgeführt

Praktizierende zeigen einen Fächertanz

Shingawa ist eines der dicht besiedeltsten Hauptgebiete in Japan. Das jährliche Ullambana Festival ist in Japan ein traditionelles Festival, bei dem die Praktizierenden in diesem Jahr das erste Mal eingeladen waren. Die Praktizierenden zeigten einen Fächertanz, der sehr auffallend war. Die verantwortlichen Personen des Festivals sagten nach der Tanzaufführung: „ Es war eine wirklich gute Idee, sie dieses Jahr auch einzuladen.“ Später zeigten die Praktizierenden in unterschiedliche Kostümen die fünf Übungen. Sie sangen auch „Falun Dafa in die Menschenwelt gekommen“ und zeigten die Tänze: „Blumengötter“ und „Den goldenen eintausend Hände Buddha.“ Die hervorragenden Aufführungen der Praktizierenden war der Höhepunkt des Festivals. Das Publikum gab herzlichen Applaus und die Gastgeber lobten immer wieder „ Die Vorstellungen waren von hohem Niveau und es wurden viele Fotos gemacht. Ihre Aufführungen waren wirklich glänzend und wundervoll.“

Als die Praktizierenden den Wunsch aussprachen im nächsten Jahr doch wieder teilnehmen zu dürfen, sagte der Direktor der Gastgeberorganisation, „Sie müssen nicht bis nächstes Jahr warten. Wir werden sie schon in naher Zukunft kontaktieren.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv