Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schweden: Vorführung der Falun Gong-Übungen beim Göteborg Kulturfest

Am 14. August 2007 war Start des jährlichen, sechstägigen Kulturfestes in Schwedens zweitgrößter Stadt Göteborg. Die ganze Stadt war erfüllt von fröhlichem Trubel verschiedener Stände, an denen neben künstlerischen Leistungen und Gesang, Folklore gespielt und Handwerksarbeiten verkauft wurden.
Die Vorführung der fünf Falun Gong-Übungen und die kostenfreien Kurse zum Erlernen der Übungen fanden im botanischen Garten statt, wo sich auch die meisten Aktivitäten im Rahmen des Festes abspielten. Die Übungen zogen die Aufmerksamkeit von vielen Erwachsenen und Kindern gleichermaßen an.

Als der kleine Anton die Praktizierenden die Übungen machen sah, bestand er darauf dort stehen zu bleiben und zuzuschauen. Mit der Zustimmung seiner Mutter stellte er sich zu einer Gruppe interessierter Passanten und lernte alle fünf Falun Gong-Übungen. Antons Mutter sagte: „Ich war überrascht, zu sehen, wie er die Übungen so ernsthaft lernt, da er sich sonst nicht auf Dinge konzentrieren kann und immer Schwierigkeiten hat, längere Zeit ruhig zu bleiben. Was das angeht, hört sich diese Kultivierungsübung ganz gut an, da Erwachsene und auch Kinder von ihr profitieren können.“

Viele Leute kamen, um die Falun Gong-Übungen zu lernen

Anton konzentriert sich sehr, die Übungen gut zu lernen

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv