Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/New York: Internationaler Chinesischer Gesangswettbewerb lässt Chinesen auf der ganzen Welt ihre kulturellen Wurzeln entdecken

New Tang Dynasty Television (NTDTV) veranstaltet vom 15. bis 17. Oktober den ersten Internationalen Chinesischen Gesangswettbewerb in der Kaufmann Konzerthalle in New York City. Der Wettbewerb bringt mehr als 100 talentierte chinesische Sänger zusammen, die vor dem Publikum in zwei Kategorien den Wettbewerb antreten – „Chinesischer Volksgesang“ und „Bel Canto“. Der Wettbewerb erhielt große Beachtung von vielen erfolgreichen Sängerinnen und Sängern rund um die Welt.

Dr. Kim Chow-Morris, eine chinesische Einwanderin der dritten Generation, unterrichtet Philosophie und Musik an der Ryerson Universität. Sie lobte NTDTV für seinen Einsatz, die authentische chinesische Kultur zu fördern. Sie sagte, dass dies ein spannender Wettbewerb sei, der eine große Chance für chinesischen Einwanderer der zweiten und dritten Generation biete, ihre kulturellen Wurzeln wiederzuentdecken.

Nach Meinung von Dr. Chow-Morris hat die Musik die Wirkung, die Menschen mit der Natur zu harmonisieren und die Kommunikation zwischen den Menschen zu fördern. Sie sagte: „Ich grüße das Publikum von NTDTV und wünsche dem Gesangswettbewerb alles Gute. Ich hoffe, dass dieser Wettbewerb jedes Jahr stattfinden und sich weiter entwickeln wird.“

Dr. Chow-Morris ist die Gründerin des Chinesischen Orchesters der York Universität und ist bereits an vielen Orten auf der Welt mit Darbietungen auf den chinesischen Flöten dizi und xiao aufgetreten.

Nachdem sie die Nachricht des Gesangswettbewerbs erfahren hatte, freute sich die taiwanisch-chinesische Sängerin Hung-chwun Liu sehr. Sie ist überzeugt, dass dieser Wettbewerb talentierten jungen Sängerinnen und Sängern eine gute Chance bietet.

Frau Liu sagte: „Es gibt viele junge Talente, zu denen auch einige meiner Schüler gehören, aber sie haben kaum Chancen, bekannt zu werden, da es nur wenige Wettbewerbe gibt, an denen sie teilnehmen können. Der von NTDTV organisierte Gesangswettbewerb ist großartig, da er eine solche Chance bietet. Ich hoffe, dass jeder die jungen Talente in seiner Nähe ermutigen möge, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.“

Hung-chwun Liu ist eine von der Royal Akademy of Music zugelassene Musiklehrerin. Neben ihrer Lehrtätigkeit und der Leitung eines einheimischen Chors ist sie sehr engagiert bei regionalen multi-kulturellen und Wohltätigkeits-Aktivitäten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv